Springe direkt zu Inhalt

Panel 'Trends und Tendenzen'

Als eines von drei Forschungsformaten, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung als Pilotprojekt von 2010 bis 2012 gefördert hat, veranstaltete das Dahlem Humanities Center je Wintersemester ein zweitägiges Panel 'Trends und Tendenzen'. Das jeweilige Panel war thematisch gebunden und versuchte, aktuelle Trends in den Geisteswissenschaften zu beleuchten oder auch Trends zu setzen. Im Rahmen jeder Panel-Veranstaltung wurden bis zu siebzehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen und Ländern zu einer anderthalbtägigen Diskussionsrunde eingeladen, um mit Forschern und Forscherinnen sowie Studierenden der Freien Universität zu diskutieren.

Die Diskussionen verfolgten u.a. das Ziel, Ideen für neue Forschungsprojekte und -initiativen zu generieren. Die universitätsinternen Diskussionsrunden wurden am Abend des zweiten Tages mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion beschlossen, welche die Ergebnisse der internen Diskussionen präsentierten


Bisherige Panels:

Wintersemester 2010/11

Wintersemester 2011/12

Wintersemester 2012/13