Springe direkt zu Inhalt

Das Verbindungsbüro in Neu-Delhi

Das Verbindungsbüro der Freien Universität in Neu-Delhi ist seit 2008 Anlaufpunkt für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Kooperationen zwischen Berlin und indischen Partnern. Wir informieren Studierende, Promovierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Indien, die sich für die exzellente Lehre und Forschung an der Freien Universität interessieren. Sie finden uns mit weiteren 15 deutschen Hochschulen, Forschungs- und Förderorganisationen unter dem Dach des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses (DWIH) Neu-Delhi.

 Das Verbindungsbüro in Neu-Delhi ist Teil des globalen Netzwerks der Freien Universität. Mit sechs weiteren Verbindungsbüros in Moskau, Peking, Sao Paulo und Kairo, New York City und Brüssel, sechs strategischen Hochschulpartnerschaften und einer Vielzahl von Kooperationspartnern im Ausland ist die Freie Universität Berlin eine der am stärksten international vernetzten Universitäten Deutschlands.

 Nutzen Sie unser Angebot einer persönlichen Sprechstunde, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns unter diesen Kontaktdaten (Link)