Springe direkt zu Inhalt

Umstellung/Umzug von zentralen und dezentralen Druckern

Grundsätzlich werden in der FU Berlin keine zentralen oder dezentralen Drucker umgestellt/umgezogen. Die Geräte sind so konfiguriert, dass Sie mit wenig Aufwand durch die ZEDAT und RICOH in der Lage sind, Drucker an einem neuen Standort nutzen können. Sollte ein Umzug dennoch unumgänglich sein, erfolgt dieser aus Versicherungsgründen ausschließlich durch die Firma RICOH selbst.

Sollten Sie einen Umzug von Druckern planen, wenden Sie sich für eine weitere Abstimmung an Frau Angela Hobracht. Sie wird den weiteren Prozess zwischen Ihnen, RICOH und der ZEDAT koordinieren.

Ansprechpartner/-in:

Sibylle Fink
Zentraler Einkauf und Zentrale Services
IIC3
+49 30 838 54917
s.fink@fu-berlin.de