Springe direkt zu Inhalt

Welche Funktion hat der Zugangscode?

Der zufällig generierte persönliche Zugangscode (PIN), der Ihnen auf postalischem Weg mitgeteilt wurde bzw. wird, hat zwei Funktionen:

  1. Er stellt sicher, dass der Fragebogen nur von Personen ausgefüllt werden kann, die zur Zielgruppe gehören.
  2. Solange Sie die Befragung nicht endgültig abgeschlossen haben (dies erfolgt nach dem vollständigen Ausfüllen des Fragebogens mit dem Hinweis "Serverwechsel"), können Sie das Ausfüllen des Fragebogens innerhalb des Befragungszeitraums jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihrer PIN an der Stelle weitermachen, wo Sie zuletzt aufgehört haben oder Ihre Eingaben korrigieren.