Weiterbildung an der Freien Universität Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen der Freien Universität Berlin, liebe Kooperationspartner
Das vorliegende Bildungsprogramm 2016 bietet eine Vielzahl neuer Veranstaltungen, die Ihnen die Möglichkeit eröffnet, sich beruflich weiterzuentwickeln. Auf einige neu konzipierte und modular aufgebaute Veranstaltungsreihen möchten wir Sie in diesem Jahr besonders aufmerksam machen. Diese - ebenso wie alle anderen - Veranstaltungen vermitteln wertvolles Know-how für den Arbeitsalltag in der Hochschule:

Seminare für Beschäftigte in Bibliotheken informieren über aktuelle Veränderungen im Arbeitsumfeld wie z.B. die Folgen der Digitalisierung oder die Erschließung durch RDA. Angebote zu diesen Themen bieten Ihnen - neben vielen anderen attraktiven Veranstaltungen – die Möglichkeit zur bedarfsgerechten Qualifizierung.

Inhouse-Schulungen und Einzel- oder Teamcoachings sind passgenaue Angebote, die durch die Leitungen der verschiedenen Organisationseinheiten angefragt und vereinbart werden können.

Die Beschäftigten des Weiterbildungszentrums wünschen Ihnen zahlreiche Anregungen für Ihre Arbeit und einen gedeihlichen Austausch mit Expertinnen und Experten der Freien Universität sowie mit Gästen aus anderen Hochschulen sowie Forschungs- und Kultureinrichtungen.

Karin Abel
Leiterin Weiterbildungszentrum