Springe direkt zu Inhalt

Nachhaltigkeit mit Licht zeichnen - ein fotografischer Streifzug

Mitmachworkshop, Dauer 3,5 Stunden

Wir alle sind stark von visuellen Eindrücken beeinflusst. In diesem Mitmachworkshop stellen wir uns gemeinsam die Fragen: Wo begegnen uns täglich Fotos? Wie betrachten und interpretieren wir sie? Welche Motive und Botschaften stecken in den Bildern? Wie vermitteln sich im Bild Inhalte zu eher abstrakten Themen wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz und biologischer Vielfalt? Wie werden Bilder konstruiert? Was passiert vor und was hinter der Kamera? Wer sind die Beteiligten? Ist das Foto inszeniert oder dokumentarisch? Wie lässt sich das herauslesen? Wie sind Fotos gebaut und wie beeinflusst das ihre Botschaft? In dieser Lernstation lernen wir Bilder im Kontext der Nachhaltigkeit zu „lesen“, aber auch selbst zu nutzen. Wie sieht Dein Bild der Nachhaltigkeit aus?

Miriam Zlobinski, Gesellschaft für humanistische Fotografie, Berlin

Hinweis für Lehrkräfte: Die Kinder sollen bitte für den Workshop 1-2 Objekte ihrer Wahl zum Thema "Nachhaltigkeit und Alltag" zum Workshop mitbringen.