Springe direkt zu Inhalt

Prozesszweck

Zweck dieses Prozesses ist es, auf der Grundlage systematischer Befragungen von Studierenden bzw. ehemaligen Studierenden der Freien Universität Berlin Informationen zu erlangen, die der Steuerung von und der Rechenschaftslegung über Qualität in Studium und Lehre dienen. Die aus den Befragungen gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es u.a. die Wirksamkeit von Maßnahmen zu dokumentieren, die Erreichung gesetzter Ziele zu überprüfen, mögliche Ursachen- / Wirkungszusammenhänge sowie Defizite aufzuzeigen und im Rahmen eines auf allen Ebenen der Hochschule ansetzenden Dialogs die lehr- und studienbezogenen Prozesse und Angebote nachhaltig zu verbessern.