Springe direkt zu Inhalt

Studiengangsbefristung aufheben bzw. (nicht) verlängern (K.01.04.FU)

Prozesssteckbrief

Index 1.00  -  Gültig ab: 05.12.2019

Studium und Lehre - Freie Universität Berlin

 

von:

am:

Erstellt

Abteilung Lehr- und Studienangelegenheiten: Bereich Organisationsentwicklung (V OE)

13.08.2019

Geprüft

Abteilung Lehr- und Studienangelegenheiten: Leitung (V), Bereich Studienstrukturentwicklung (VB 2), Stabsstelle Qualitätsmanagement (V Q); Stabsstelle Strategische Planung und Berichtswesen: Leitung (SPB); Rechtsamt (RA I)

29.11.2019

Freigegeben

Präsidium (K, VP 3, P)

05.12.2019

Zweck dieses Prozesses ist es, zu überprüfen und zu entscheiden, ob ein befristet eingerichteter Studiengang den Erwartungen entspricht, mit denen seine Einrichtung verknüpft war. Je nach Gesamteinschätzung der Studiengangssituation kann entschieden werden, die Befristung aufzuheben bzw. (nochmals) zu verlängern oder den Studiengang auslaufen zu lassen.

Ca. 1 ½ Jahre vor Ablauf der Befristung eines

  • a) befristet eingerichteten Studiengangs
  • b) Studiengangs mit verlängerter Befristung
  • Abteilung Lehr- und Studienangelegenheiten:

»  Leitung
»  Studienstrukturentwicklung [V B]

  • Akademischer Senat [AS]
  • Ansprechperson für Studiengang [AP Studiengang]
  • Dekanat / ZI-Leitung
  • Fachvizepräsident*in [Fach-VP]
  • Kanzler*in [K]
  • Kommission für Lehrangelegenheiten [KfL]
  • Rechtsamt [RA]
  • Referent*in für Studium und Lehre [Ref. S&L]
  • Für Hochschulen zuständige Senatsverwaltung des Landes Berlin, derzeit Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung [SenWiFo], V C
  • Stabsstelle Strategische Planung und Berichtswesen [SPB]
  • Vizepräsident*in für Studium und Lehre [VP 3]
  • Zentraleinrichtung [ZE] Studien- und Psychologische Beratung, Webredaktion

Ggf. weitere Prozessbeteiligte:

  • Ausbildungskommission [ABK]
  • Fachbereichsrat [FBR] / Institutsrat des Zentralinstitutes [IR-ZI] / Gemeinsame Kommission [GK] bei Kooperationsstudiengängen 
  • CMS: Content Management-System zum Verwalten von Webseiten und -applikationen 
  • Stdg.-DB FU: Studiengangsdatenbank der Abteilung Lehr- und Studienangelegenheiten zur Abbildung der Studiengangshistorie

Übergeordnete Rechtsvorschriften:

  • Berliner Hochschulgesetz (BerlHG)

»  Zur Zustimmung durch Senatsverwaltung: § 22 (3) BerlHG

Universitätsinterne Rechtsvorschriften:

  • Teilgrundordnung (TGO-Erprobungsmodell):

»  Zum Beschluss im AS: § 9 (1) S. 1 Nr. 3 TGO-Erprobungsmodell