Springe direkt zu Inhalt

Services: Forschungsdaten in der Praxis

Universitätsbibliothek und ZEDAT bieten zahlreiche Services an, um Forschende beim Datenmanagement bestmöglich zu unterstützen. Die Services befinden sich im Aufbau; das Angebot wird schrittweise ausgebaut.

Das Team Forschungsdatenmanagement bietet regelmäßig Online-Sprechstunden zu allen Themen an.

Forschungsprojekte planen und beantragen

Bei der Erstellung eines individuellen Datenmanagementkonzepts für Ihr Projekt bieten wir Ihnen Beratung u.a. zu folgenden Themen:

  • Erstellung von Datenmanagementplänen
  • Unterstützung bei der Beantragung von Forschungsprojekten im Hinblick auf die Anforderungen der Forschungsförderer zum Datenmanagement
  • Dokumentation von Forschungsdaten
  • Publikation und Lizenzierung von Forschungsdaten
  • Recherche von Forschungsdaten für die Nachnutzung

Nähere Informationen zur Unterstützung bei der Entwicklung einer digitalen Strategie im Kontext von Forschungsvorhaben finden Sie unter E-Research. Das E-Research-Team berät Sie zu digitalen Methoden und Werkzeugen, insbesondere im Kontext geisteswissenschaftlicher Forschungsvorhaben, so u. a. zu digitalen Editionen sowie zu audiovisuellen Archiven und ihren Präsentationsformen.

Forschungsdaten im Forschungsprozess

Daten archivieren und veröffentlichen

Workshops und Schulungen

Unsere Schulungen und Workshops umfassen Einführungs- und Vertiefungsangebote zu zahlreichen Aspekten des FDM, wie z.B. zur Datenpublikation, zur DMP-Erstellung, zu den Anforderungen der Förderer sowie zur Fachspezifik.
Inhalte und Formate können individuell auf Ihren Forschungskontext zugeschnitten werden – Sprechen Sie uns an.