Springe direkt zu Inhalt

Aufbau der Module

Zentrales Praktikumsmodul

Bitte beachten Sie, dass ab dem Wintersemester 2018/2019 eine neue ABV-Studienordnung in Kraft tritt. Die unten stehenden Angaben beziehen sich auf diese neue Studienordnung.

Im Zentralen Praktikumsmodul können Sie 5, 10 oder 15 Leistungspunkte für ein Berufspraktikum im In- und/oder Ausland erwerben. Ausgehend von einer Vollzeittätigkeit von 40 Wochenstunden haben Sie folgende Wahlmöglichkeiten:

  • 5 LP = 120 Stunden (ca. 3 Wochen) + Kolloquium (Berufsbezogenes Praktikum A )
  • 10 LP = 240 Stunden (ca. 6 Wochen) + Kolloquium (Berufsbezogenes Praktikum B)
  • 15 LP = 360 Stunden (ca. 9 Wochen) + Kolloquium (Berufsbezogenes Praktikum C)

Sie können auch mehrere kürzere Praktika miteinander kombinieren. Wichtig zu wissen: Sie dürfen sich in Campusmanagement nicht für mehrere Praktikumsmodule gleichzeitig anmelden! Wenn Sie also z. B. erst ein dreiwöchiges Praktikum machen und zu einem anderen Zeitpunkt noch ein sechswöchiges anschließen, müssen Sie sich für das 15-LP-Modul anmelden!

Auslandspraktikumsmodul

Dieses Modul ist für Studierende gedacht, die für einen längeren Zeitraum ins Ausland gehen, um dort ein Praktikum zu machen. Hier haben Sie – ausgehend von einer Vollzeittätigkeit – folgende Wahlmöglichkeiten:

  • 20 LP = 480 Stunden (ca. 12 Wochen) + Kolloquium (Auslandspraktikum A)
  • 25 LP = 600 Stunden (ca. 15 Wochen) + Kolloquium (Auslandspraktikum B)
  • 30 LP = 720 Stunden (ca. 18 Wochen) + Kolloquium (Auslandspraktikum C)

Auch im Auslandspraktikumsmodul können Sie kürzere Praktika im Ausland (!) miteinander kombinieren, um die jeweils geforderte Anzahl an Arbeitsstunden und die entsprechenden Leistungspunkte zu erreichen.

Voraussetzungen für den Modulabschluss

Um das Zentrale Praktikumsmodul bzw. das Auslandspraktikumsmodul erfolgreich abzuschließen, sind von Ihnen folgende Leistungen zu erbringen:

  • die vollständige Anmeldung des Praktikumsmoduls in Campus Management
  • Nachweis des Praktikums (durch Vorlage einer Praktikumsbescheinigung im Career Service)
  • die aktive und regelmäßige Teilnahme am zehnstündigen Praktikumskolloquium
  • Abgabe eines Praktikumsberichts
  • Abgabe des Antrags auf Modulabschluss

Was Sie wann im Einzelnen tun müssen, erfahren Sie unter bei unseren Hinweisen "Von der Anmeldung zum Modulabschluss".