Springe direkt zu Inhalt

Berichte zur Absolventenbefragung

Seit 2008 beteiligt sich die Freie Universität Berlin an einem Kooperationsprojekt zur Analyse der Wirkungen hochschulischer Studienangebote und -bedingungen in Deutschland mit Hilfe von Absolventenbefragungen (KOAB). Das Projekt (Studienbedingungen und Berufserfolg), an dem sich seit 2008 jährlich mehr als 60 Hochschulen in Deutschland beteiligen, wird vom Institut für angewandte Statistik (ISTAT) an der Universität Kassel koordiniert und betreut.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für ihre Mühe beim Ausfüllen der Fragebögen und ihre dabei formulierten Kritikpunkte. Sie tragen dazu bei, die Qualität von Studium und Lehre an der Freien Universität Berlin kontinuierlich weiter zu verbessern.

Den Gesamtbericht der Ergebnisse für die Abschlussjahrgänge 2011, 2012 und 2013 der Freien Universität Berlin finden Sie hier. In diesem Bericht werden Befunde nach Abschlussarten und Fächergruppen differenziert im zeitlichen Vergleich dargestellt.

Einen Vergleich zentraler Ergebnisse der Befragung der Absolvent(inn)en des Abschlussjahrgangs 2011 der drei Berliner Universitäten (Humboldt Universität, Technische Universität und Freie Universität) mit bundesweiten Referenzwerten der am KOAB-Projekt beteiligten Universitäten finden Sie hier:

Im Folgenden können Sie Ergebnisse der ersten drei Befragungsrunden, an denen sich jeweils ca. 40 % der Absolventinnen und Absolventen der entsprechenden Abschlussjahrgänge (2007, 2008, 2009) beteiligt haben, einsehen bzw. als PDF-Datei herunterladen. Die Absolventenjahrgänge 2016 und 2010 wurden nicht befragt.

Download

Darüber hinaus gibt es mehrere Veröffentlichungen aus dem Forschungsprojekt von Seiten des INCHER Kassel auf der Datengrundlage aller beteiligten Hochschulen. Diese sind auf der Internetseite des KOAB Projekts zu finden und z.T. verfügbar.