Studienangebot

Studieninformationstage
Studieninformationstage Quelle: ZE Studienberatung, http.//www.fu-berlin.de/studienberatung

Grundständiges Studium

Als grundständiges Studium werden Studiengänge bezeichnet, die zu einem ersten Hochschulabschluss führen. Dazu gehören Bachelorstudiengänge, aber auch Studiengänge mit dem Abschlussziel Staatsexamen, Diplom oder Magister. Master-Studiengänge sind dagegen immer postgradual, das heißt zur Zulassung ist immer ein erfolgreich abgeschlossener grundständiger Studiengang erforderlich. Grundständige Studiengänge, die direkt zu einem Master-Abschluss führen, sind in Deutschland nach Vereinbarungen der Kultusministerkonferenz ausgeschlossen.

Weiterführendes Studium

Der Master ist ein akademischer Grad, den Hochschulabsolventen als Abschluss einer zweiten wissenschaftlichen Ausbildung erlangen. Das Masterstudium dauert zwei bis vier Semester und ergänzt ein grundständiges Studium. Studienvoraussetzung ist ein Bachelor-Abschluss oder ein Abschluss in einem traditionellen, einstufigen akademischen Studiengang (Magister, Diplom, Erstes Staatsexamen in Rechtswissenschaften oder Lehramtsstudium; Abschluss in Medizin).

Je nach Ausrichtung kann ein Masterstudiengang der wissenschaftlichen Vertiefung des vorherigen Studiums oder der Erschließung neuer Wissensgebiete dienen. Die Promotion ist die Verleihung des akademischen Grades „Doktor“ beziehungsweise „Doktorin“ in einem bestimmten Studienfach und dient dem Nachweis der Befähigung zu vertiefter wissenschaftlicher Arbeit. Sie beruht auf einer selbständigen wissenschaftlichen Arbeit, der Dissertation, und einer mündlichen Prüfung.

Siehe auch

Letzte Aktualisierung: 13.04.2012

Info-Service Studium


Info-Service Studium der Allgemeinen Studienberatung


Kontakt:

Brümmerstr. 50

14195 Berlin

Telefon:

(030) 838 - 70000

Sprechzeiten:

Mo., Di., Mi., Fr.: 9-15 Uhr
Do.: 9-17 Uhr (ganzjährig)


E-Mail | Homepage


Hinweise an die Webredaktion der ZE Studienberatung und Psychologische Beratung