Willkommen in der neuen Campusbibliothek!

Die Bücher aus 24 Einzelbibliotheken sind jetzt in dem Neubau an der Fabeckstraße 23-25 untergebracht

20.04.2015

Blumenstrauß und Büchergutschein zur Eröffnung: Der Leiter der Campusbibliothek Martin Lee (rechts) begrüßte die ersten Besucher persönlich.
Blumenstrauß und Büchergutschein zur Eröffnung: Der Leiter der Campusbibliothek Martin Lee (rechts) begrüßte die ersten Besucher persönlich. Bildquelle: Annika Middeldorf
Selbst ausleihen und zurückbringen: Weil die Bücher in der neuen Campusbibliothek mit einem Chip gesichert sind, ist das möglich.
Selbst ausleihen und zurückbringen: Weil die Bücher in der neuen Campusbibliothek mit einem Chip gesichert sind, ist das möglich. Bildquelle: Annika Middeldorf
Sicher verstaut: Die neuen Schließfächer lassen sich mit der MensaCard oder einem selbst generierten Code schließen.
Sicher verstaut: Die neuen Schließfächer lassen sich mit der MensaCard oder einem selbst generierten Code schließen. Bildquelle: Annika Middeldorf
Gesucht und gefunden: Die Signatur und damit der Standort der Bücher kann online und an den Computern in der Bibliothek recherchiert werden.
Gesucht und gefunden: Die Signatur und damit der Standort der Bücher kann online und an den Computern in der Bibliothek recherchiert werden. Bildquelle: Annika Middeldorf
Alles an seinem Platz: Verena hat ihr Buch mit Unterstützung der Campusbibliothek-Mitarbeiter gefunden.
Alles an seinem Platz: Verena hat ihr Buch mit Unterstützung der Campusbibliothek-Mitarbeiter gefunden. Bildquelle: Annika Middeldorf
Bis der Durchgang zur sogenannten Silberlaube fertig gestellt ist, nehmen Besucher den Außeneingang am Rudi-Dutschke-Weg.
Bis der Durchgang zur sogenannten Silberlaube fertig gestellt ist, nehmen Besucher den Außeneingang am Rudi-Dutschke-Weg. Bildquelle: Annika Middeldorf
Willkommen in der Campusbibliothek!
Willkommen in der Campusbibliothek! Bildquelle: Annika Middeldorf

Eigentlich wollten Verena Fritschen und Alexei Kropmann nur mal schnell Bücher ausleihen und wieder zurückgeben. Doch als die beiden heute Morgen in der neuen Campusbibliothek erschienen, wurden sie von einem Empfangskomitee aus Mitarbeitern begrüßt. Bibliotheksleiter Martin Lee überreichte den ersten beiden Nutzern der neuen Bibliothek einen Blumenstrauß und einen Büchergutschein. Mehr als eine Million Bücher aus 24 Einzelbibliotheken warten von heute an unter einem Dach auf ihre Leser. 

Gelesene Bücher zurückbringen und neue ausleihen – nichts Besonderes für eine Bibliothek und ihre Nutzer. Verena Fritschen und Alexei Kropmann aber gingen heute Morgen mit diesem Vorhaben in die noch junge Geschichte der Campusbibliothek ein: „Wir wollten die Rückgabe und Ausleihe eigentlich nur schnell vor unserer Vorlesung erledigen“, sagte Verena Fritschen, die im Bachelor Biologie studiert und sichtbar überrascht von dem großen Bahnhof war. Sie und ihr Kommilitone hatten die Sonderausleihe genutzt. Damit konnten Bücher aus den Einzelbibliotheken über die Umzugswochen hinweg entliehen werden.

Eingang über den Rudi-Dutschke-Weg

„Wir bitten um Verständnis, wenn am Anfang noch nicht alles ganz reibungslos laufen sollte“, sagte Lee vor der Eröffnung. So müssen Besucher beispielsweise noch einen kleinen Umweg in Kauf nehmen: Bis die Bauarbeiten an der „L-Straße" – dem Durchgang zur sogenannten Silberlaube – komplett abgeschlossen sind, ist die neue Campusbibliothek über den Eingang an der Außenseite des Neubaus im Rudi-Dutschke-Weg zu erreichen. Der Bibliotheksneubau wurde baulich mit dem bereits bestehenden, sanierten Gebäude der Bibliothek des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie verbunden und bildet mit diesem zusammen die Campusbibliothek. Insgesamt misst sie rund 10.000 Quadratmeter.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Campusbibliothek sorgen im gesamten Bau dafür, dass sich Besucher rasch zurechtfinden. Gleich am Eingang, am Service- und Infopoint, werden Fragen zur Buchrecherche oder Ausleihe beantwortet. Auf Hinweisschilder und Infotafeln, das Leitsystem, müssen Bibliotheksbesucher im Moment noch verzichten: Hier kam es bei den Bauarbeiten zu Verzögerungen. Regalfahnen, auf denen Signaturgruppen notiert sind, hängen aber bereits an den Regalen. Einer erfolgreichen Büchertour in der neuen Campusbibliothek steht also nichts im Wege.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten der Campusbibliothek Natur-, Kultur- und Bildungswissenschaften, Mathematik, Informatik und Psychologie:

Mo. - Fr. 9:00 - 22:00 Uhr
Sa. - So. 10:00 - 20:00 Uhr

Leihstelle:

Mo. - Fr. 9:00 - 21:30 Uhr
Sa. - So. 10:00 - 19:30 Uhr

An den gesetzlichen Feiertagen in Berlin bleibt die Bibliothek geschlossen.