Springe direkt zu Inhalt

Im persönlichen Gespräch mit dem Bundespräsidenten

News vom 26.01.2018

Frank-Walter Steinmeier traf an der Freien Universität geflüchtete Studierende und Wissenschaftler von Berliner Hochschulen

Dahlem war die letzte Station seines offiziellen Antrittsbesuchs im Land Berlin: Am Ende eines langen Tages, der frühmorgens am Steuer einer U-Bahn angefangen hatte, besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Mitte Oktober die Freie Universität Berlin. Sein Anliegen: sich im persönlichen Gespräch mit geflüchteten Studierenden und Wissenschaftlern verschiedener Berliner Universitäten auszutauschen. „Die Gründungsgeschichte unserer Hochschule geht auf politische Verfolgung und fundamentale Einschnitte in die wissenschaftliche Freiheit zurück“, sagte der Präsident der Freien Universität Professor Peter-André Alt, „ich könnte mir somit keinen passenderen Ort für diese Veranstaltung vorstellen.“

Weitere Informationen finden Sie hier.

21 / 24