Springe direkt zu Inhalt

Bestände

Das Universitätsarchiv verwahrt Unterlagen zur Geschichte der Freien Universität Berlin. Dazu gehören neben der Überlieferung der Leitung und Verwaltung der Hochschule auch Akten aus den Fachbereichen und Instituten der Universität. Darüber hinaus werden im Archiv auch Bestände aus dem Umfeld der Freien Universität, etwa das Studentendorf Schlachtensee oder Vorprovenienzen wie die Deutsche Hochschule für Politik geführt. Gesammelt werden ebenfalls Vor- und Nachlässe von renommierten Wissenschaftler*innen mit FU-Bezug. Ergänzt wird die Überlieferung der Verwaltung durch weitere Medien wie der Foto-, Film-, Ton-, Plakat-, Karten-, Publikations- und Musealen Sammlung. Eine Besonderheit stellt das Archiv Außerparlamentarische Opposition und Soziale Bewegungen, kurz APO-Archiv, mit seinen Akten- und Sammlungsbeständen zur Geschichte der Außerparlamentarischen Opposition bzw. der Studentenbewegung der 1960er und 70er Jahre in Deutschland dar.

Es stehen Ihnen nur für einzelne ausgewählte Bestände Findbücher als pdf zur Verfügung. In weitaus mehr Beständen können Sie in direkt in unserer Archivdatenbank AIS der CM Informatik AG in der Onlline-Recherche suchen. Bitte bedenken Sie, dass aus Gründen des Datenschutzes, aber auch wegen Erschließungsrückständen nicht alle verfügbaren Archivalien online nachgewiesen sind. Daher: Sprechen Sie das Archiv-Team direkt an - wir freuen uns über Ihr Interesse!