Springe direkt zu Inhalt

UniGardening und SUSTAIN IT! laden ein: zu Permakultur und Essbarem Balkon!

News vom 04.06.2014

Permakultur, Lebensmittelverschwendung, sozial-ökologische Transformation, Salatbaum und Kräuterspirale. Wie passt das alles zusammen? Wir bringen Licht ins Dunkel und Struktur ins Halbwissen. Das UniGardening-Projekt stellt sich im Rahmen des Langen Tags der Stadtnatur zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Bei einer Führung über unsere, nach Permakulturprinzipien gestalteten Projektfläche im Botanischen Garten wird das Konzept dahinter erläutert und anhand praktischer Beispiele veranschaulicht. Darüber hinaus gibt es Informationen zu den Problematiken des konventionellen Lebensmittelanbaus und –konsums sowie mit dem Essbaren Balkon („think globally, act balcony“) eine einfach zu Hause umzusetzende Handlungsanleitung um gegenzusteuern und seinen eigenen kleinen Beitrag zur sozial-ökologischen Transformation zu leisten.

Wann: Am 15.06. von 11:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr

Wo: Steglitz, Unter den Eichen 8, 12203 Berlin, vor dem Eingang des Botanischen Gartens

72 / 100