Springe direkt zu Inhalt

Karola Braun-Wanke auf zwei Kongressen vertreten

News vom 30.11.2017

Karola Braun-Wanke, hielt am 29.11.2017 beim Netzwerk 21 Kongress in Göttingen  den Vortrag zum Thema „ART TO STAY – Mit künstlerischer Interaktion den Dialog und die Beteiligung befördern“. Hier geht es zum Programm mit weiteren Informationen.

Sie übernahm außerdem am 28.11.2017 im Rahmen  des BMBF Agendakongresses 2017 „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ die Co-Moderation des Workshops Bildung mit dem Titel „Bilder und Narrative der Transformation entwickeln“. Mehr Informationen.

37 / 82