dataX gewinnt Sonderpreis für Digitale Bildung auf der CeBIT

Stefan Berntheisel und Leo Marose von dataX Academy mit Dirk Wiese, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie

Stefan Berntheisel und Leo Marose von dataX Academy mit Dirk Wiese, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie
Bildquelle: BMWi / Claudia Levetzow

News vom 22.03.2017

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Lernplattform dataX Academy auf der Computermesse CeBIT im Wettbewerb Digitale Innovationen ausgezeichnet. Die Gründer Leo Marose und Stefan Berntheisel nahmen die mit 10.000 Euro dotierte Ehrung in Hannover entgegen. Mit der Lernplattform dataX Academy reagieren sie auf die Experten zufolge wachsende Bedeutung des Umgangs mit riesigen Datenmengen – Big Data. Datenkompetenz soll mit dem Angebot auf völlig neue Art und Weise vermittelt werden – interaktiv und am Beispiel realistischer Szenarien.

Zur Pressemitteilung

100 / 100
ENU_Siegel_RGB-Bildschirm
NFUSION_Banner
B!gründet
Denkfabrik Gründerhochschulen
Freie Universität Berlin erneut als „Ideenschmiede Berlin“ ausgezeichnet