Springe direkt zu Inhalt

Berliner Startup Stipendium für drei Teams

News vom 04.01.2021

In der vierten Runde des Berliner Startup Stipendiums sind drei Teams zur Förderung ausgewählt worden. Großjungig entwickelt eine Wohnplattform, die das Zusammenleben zwischen den Generationen in Großstädten fördert und so Senioren und junge Menschen zusammenbringt. LOT1 entwickelt eine Auktionsplattform für junge und unbekannte Künstler*innen und ermöglicht die lokale Besichtigung der Kunstwerke anhand einer interaktiven Karte vor Ort (Cafés, Ateliers etc.) bzw. per Virtual Reality. Idealab entwickelt ein Innovationsradar, das den Nutzern relevante Informationen für den projektspezifischen Innovationsprozess auf neuartige Art und Weise just-in-time und maßgeschneidert zur Verfügung stellt.

Alle Infos zum Berliner Startup Stipendium: https://www.fu-berlin.de/sites/profund/gruendungsservice/usf/index.html

3 / 100
NFUSION_Banner
Ideenschmiede_2020
science and startups
deh
YES neu