Springe direkt zu Inhalt

Arbeitspapiere

Zwischenergebnisse der Forschungsarbeit und Dokumentationen werden in der Reihe Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat veröffentlicht. Alle bislang in dieser Reihe erschienen Arbeitspapiere sind direkt über den Verbund erhältlich sind. Auch vergriffene Arbeitspapiere können in der Regel gegen einen Unkostenbeitrag als Kopien nachgeliefert werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das Sekretariat des Forschungsverbundes SED-Staat (Fr. Cornelia Bronder, Cbronder@zedat.fu-berlin.de)

Zuletzt sind erschienen:

50/2017

Matthias Dornfeldt / Enrico Seewald: Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat, Nr. 50/2017 "Deutschland - Ukraine. Hundert Jahre diplomatische Beziehungen", 85 Seiten. Unkostenbeitrag € 8,-

49/2012

Dagmar Schulze Heuling / Rita Quasten: Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat, Nr. 49/2012 "Das soziale Paradies in den Köpfen?" Abschlussbericht der Längsschnittanalyse in Thüringen, "Kenntnisse, Bilder, Deutungen - das zeitgeschichtliche Bewusstsein Jugendlicher in Deutschland", 236 Seiten. Unkostenbeitrag € 20,–

48/2012 Dagmar Schulze Heuling / Rita Quasten: Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat, Nr. 48/2012 "Werteorientierte Wissensvermittlung?" Abschlussbericht der Längsschnittanalyse in Baden-Württemberg  Kenntnisse, Bilder, Deutungen - das zeitgeschichtliche Bewusstsein Jugendlicher in Deutschland", 259 Seiten. Unkostenbeitrag € 20,–
47/2012 Dagmar Schulze Heuling / Rita Quasten: Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat, Nr. 47/2012 "Rechtsstaat dank Wiedervereinigung?" Abschlussbericht der Längsschnittanalyse in Bayern "Kenntnisse, Bilder, Deutungen - das zeitgeschichtliche Bewusstsein Jugendlicher in Deutschland", 254 Seiten. Unkostenbeitrag € 20,–
46/2012 Dagmar Schulze Heuling / Rita Quasten: Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat, Nr. 46/2012 "Freiheit ist gut - Führung besser?" Abschlussbericht der Längsschnittanalyse in Sachsen-Anhalt Kenntnisse, Bilder, Deutungen - das zeitgeschichtliche Bewusstsein Jugendlicher in Deutschland", 239 Seiten. Unkostenbeitrag € 20,–
45/2012 Dagmar Schulze Heuling / Rita Quasten: Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat, Nr. 45/2012 "Hat der Geschichtsunterricht versagt?" Abschlussbericht der Längsschnittanalyse in Nordrhein-Westfalen "Kenntnisse, Bilder, Deutungen - das zeitgeschichtliche Bewusstsein Jugendlicher in Deutschland", 247 Seiten. Unkostenbeitrag € 20,–
44/2010 Steffen Alisch: Die Hochschule für Ökonomie Berlin-Karlshorst (HfÖ) – eine wirtschaftswissenschaftliche Kaderschmiede der SED.
86 Seiten, Unkostenbeitrag € 8,–
43/2009 Steffen Alisch, unter Mitarbeit von Bernhard Bremberger: Das Zentralgefängnis Cottbus. Vom nationalsozialistischen Frauenzuchthaus zur „Strafvollzugseinrichtung“ der DDR.
183 Seiten, Unkostenbeitrag € 15,–
42/2008 Axel Reitel: Die Zentralen Poetenseminare der FDJ von 1970 bis 1979.
100 Seiten, Unkostenbeitrag € 8,–
41/2007 Monika Deutz-Schroeder, Klaus Schroeder: Das DDR-Bild von Schülern in Brandenburg. Abschlussbericht, unter Mitarbeit von Uwe Hillmer.
285 Seiten mit 117 Tabellen, Unkostenbeitrag € 15,–

zu den älteren Papieren: 40–31; 30–21; 20–11; 10–1.

49/2012

Dagmar Schulze Heuling / Rita Quasten: Arbeitspapiere des Forschungsverbundes SED-Staat, Nr. 49/2012 "Das soziale Paradies in den Köpfen?" Abschlussbericht der Längsschnittanalyse in Thüringen, "Kenntnisse, Bilder, Deutungen - das zeitgeschichtliche Bewusstsein Jugendlicher in Deutschland", 236 Seiten. Unkostenbeitrag € 20,–