Springe direkt zu Inhalt

Arabisch lernen in Kairo

Bewerbungsfrist wurde bis 15. Mai 2017 verlängert

News vom 03.03.2017

Das Exzellenzzentrum der Ain-Shams-Universität (EZ-DAAF) bietet in Zusammenarbeit mit dem Verbindungsbüro Kairo der Freien Universität Berlin einen Arabisch – Sommersprachkurs an. Der Kurs richtet sich an FU-Studierende des Bachelorstudiengangs „Geschichte und Kultur des Vorderen Orients“, die bereits zwei Jahre lang arabisch gelernt haben. Studierende anderer Fachrichtungen können sich bei vergleichbaren Sprachkenntnissen (A2-B1) ebenfalls bewerben.

 Das Kursangebot kombiniert Hocharabisch, ägyptische Umgangssprache und Mediensprache in einem Umfang von insgesamt 96 Stunden. Die Kurse bestehen aus sieben bis zwölf Teilnehmer/innen und bauen auf die Kursinhalte des Arabischunterrichts an der FU Berlin auf.

Das ausgefüllte Anmeldeformular muss bis spätestens 15. Mai 2017 per mail an cairo@zedat.fu-berlin.de übersandt werden.

Interessenten können sich um ein PROMOS Stipendium zur Teilfinanzierung des Sprachaufenthalts bewerben.

Nähere Information zum EZ-DAAF finden sich auf www.ez-daaf.org.

Anfragen können jederzeit an das Verbindungsbüro der Freien Universität in Kairo gestellt werden:

Eman El-Mokadem
E-Mail: cairo@zedat.fu-berlin.de

64 / 100
Deutschlandstipendium