Die Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin gehört zu den wissenschaftlichen Top-Adressen. Sie zählt zu den deutschen Hochschulen, die in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder in allen drei Förderlinien erfolgreich abgeschnitten haben und deren Exzellenz-Zukunftskonzepte gefördert werden.

Im Rahmen der Dahlem Research School fördert die Freie Universität gezielt wissenschaftlichen Nachwuchs, sie pflegt mehr als 100 internationale Partnerschaften mit universitätsweiter Geltung, rund 17 Prozent ihrer Studierenden kommen aus dem Ausland.  Die Freie Universität bietet als Volluniversität an 15 Fachbereichen und Zentralinstituten mehr als 150 Studiengänge in allen Fächergruppen an.

Vier Musiker, eine Performance: E-Gitarrist Amos Elkana musiziert und improvisiert gemeinsam mit Sitar-Spieler Hindol Deb, Flötist Roy Amotz und Cellist Dan Weinstein

Wenn Klänge und Kulturen miteinander verschmelzen

Zum Konzert „Interweaving Strings“ lädt das Forschungskolleg „Verflechtungen von Theaterkulturen“ am 24. April um 19.30 Uhr in die Werkstatt ...

Vier internationale Musiker, vier verschiedene Instrumente, eine Performance: Unter dem Motto Interweaving Strings, zu Deutsch „verflochtene Saiten“, werden am 24. April die Töne von E-Gitarre, Cello, Flöte und Sitar zu einem Klangteppich miteinander verwoben. Musik- und Theaterliebhaber sind ...

Unishop

T-Shirts, Tassen, Taschen und mehr im Unishop
Unishop Logo
Quelle: Freie Universität

Der Unishop bietet ein breites Angebot an Artikeln an, welche im Foyer der Mensa II, Otto-von-Simson-Str. 26 oder online erstanden werden können. Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 11 bis 16 Uhr und freitags von 11 bis 15 Uhr.

Zahlen und Fakten

Wichtige Daten rund um die Freie Universität Berlin
Ob Nobelpreis, Max-Planck-Forschungspreis oder Leopoldina-Mitgliedschaft: Angehörige der Freien Universität können große Erfolge aufweisen.
Quelle: Bernd Wannenmacher

Vom Gründungsdatum der Freien Universität Berlin über die Studierendenzahl bis hin zu den verausgabten Drittmitteln: die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick.