Die Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin gehört zu den wissenschaftlichen Top-Adressen. Sie zählt zu den deutschen Hochschulen, die in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder in allen drei Förderlinien erfolgreich abgeschnitten haben und deren Exzellenz-Zukunftskonzepte gefördert werden.

Im Rahmen der Dahlem Research School fördert die Freie Universität gezielt wissenschaftlichen Nachwuchs, sie pflegt mehr als 100 internationale Partnerschaften mit universitätsweiter Geltung, rund 17 Prozent ihrer Studierenden kommen aus dem Ausland.  Die Freie Universität bietet als Volluniversität an 15 Fachbereichen und Zentralinstituten mehr als 150 Studiengänge in allen Fächergruppen an.

Cosimo und Chun Wai Dalessandro servieren seit 25 Jahren Gerichte aus seiner Heimat Apulien.

Italienisch für Anfänger und Fortgeschrittene

Seit 25 Jahren werden im „Ristorante Galileo“ in der Silberlaube italienische Spezialitäten serviert

Immer zur Mittagszeit bewegen sich hungrige Massen durch das Foyer der Silberlaube. Wer Appetit auf italienisches Essen hat, folgt der Einladung einer Stelltafel vor dem Treppenhaus: „Galileo. Wagen Sie den Schritt nach oben.“ Dort begrüßt Wirt Cosimo Dalessandro jeden Gast persönlich – ...

Zahlen und Fakten

Wichtige Daten zur Freien Universität
Ob Nobelpreis, Max-Planck-Forschungspreis oder Leopoldina-Mitgliedschaft: Angehörige der Freien Universität können große Erfolge aufweisen.
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

Vom Gründungsdatum über die Studierendenzahl bis hin zu den verausgabten Drittmitteln: die wichtigsten Zahlen und Fakten.

Unishop

T-Shirts, Tassen, Taschen und mehr im Unishop
Unishop Logo
Bildquelle: Freie Universität

Der Unishop bietet ein breites Angebot an Artikeln an, welche im Foyer der Mensa II, Otto-von-Simson-Str. 26 oder online erstanden werden können. Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 11 bis 16 Uhr und freitags von 11 bis 15 Uhr.