Kleider-Tausch-Rausch

Aktion der Nachhaltigkeitsinitiative SUSTAIN IT! der Freien Universität am 3. und 4. Juni

Nr. 144/2015 vom 27.05.2015

Die Initiative SUSTAIN IT! der Freien Universität veranstaltet am 3. und 4. Juni 2015 anlässlich des Deutschen Nachhaltigkeitstages eine Kleider-Tausch-Veranstaltung. Interessierte können an beiden Tagen in der Silberlaube (Otto-von-Simson-Straße 26, Foyer vor der Mensa des Studentenwerks) von 10 Uhr bis 15 Uhr Kleidung tauschen und oder sich über den Trend des Upcyclings informieren. Upcycling bezeichnet das Recyceln und gleichzeitige Aufwerten von Kleidung. Anstatt ausrangierte Kleidung einfach wegzuwerfen, werden aus alter Kleidung neue Kleidungsstücke hergestellt und somit aufgewertet. Die Teilnahme am öffentlichen „Kleider-Tausch-Rausch“ ist kostenfrei, ein Anmeldung nicht erforderlich. Mit der Aktion wollen die Studierenden auf soziale und ökologische Probleme in der Textilbranche aufmerksam machen, die mit der Produktion von Kleidung weltweit verbunden sind.

Im Rahmen der Veranstaltung wird beispielsweise über Ausbeutung und katastrophale Arbeitsbedingungen sowie über Umweltverschmutzung im Zusammenhang mit der Produktion von Kleidungsstücken diskutiert. Ziel der SUSTAIN-IT!-Gruppe ist es zu zeigen, dass es ressourcenschonende und günstige Alternativen für Konsumenten und Konsumentinnen gibt. Hierbei sollen nicht nur Kleidertausch und das sogenannte Upcycling als attraktive und nachhaltige Handlungsalternative vorgestellt werden; informiert wird auch über Hintergründe der weltweiten Textilproduktion, über nachhaltigen Konsum sowie über Kleidertauschevents und Umsonstläden in Berlin.

Zeit und Ort

  • 3. und 4. Juni 2015, 10.00 bis 15.00 Uhr
  • Silberlaube vor der Hauptmensa, Otto-von-Simson-Straße 26, 14195 Berlin, U-Bhf. Thielplatz oder Dahlem-Dorf (U3)

Weitere Informationen

Clara Oberthür und Felix Große-Kreul, Nachhaltigkeitsinitiative SUSTAIN IT! der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838-51599, E-Mail f.grosse-kreul@fu-berlin.de, Clara.Oberthuer@fu-berlin.de

Im Internet