Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Auswahltest der Studienstiftung des deutschen Volkes

Selbstbewerbung vom 14. Januar bis 12. Februar möglich

07.01.2013

Bis zum 12. Februar können Studierende sich für ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben.
Bis zum 12. Februar können Studierende sich für ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben. Bildquelle: David Ausserhofer

Auch in diesem Jahr sind Studierende dazu aufgerufen, sich eigenständig für ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes zu bewerben. Dazu ist die Teilnahme an einem Auswahltest erforderlich, bei dem die Bewerber und Bewerberinnen ihre eigene Leistungsstärke, ihre Interessen, ihre Persönlichkeit und soziale Verantwortung unter Beweis stellen sollen. Diejenigen, die den Test am besten meistern, werden zu einem Auswahlseminar eingeladen, bei dem sie die Möglichkeit haben, in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen.

Bewerben können sich Studierende im ersten oder zweiten Hochschulsemester aller Disziplinen, mit Ausnahme künstlerischer Fächer, für die gesonderte Auswahlkriterien bestehen. Die Teilnahmegebühr für den Test beträgt 50 Euro, BAföG-Empfänger und Studierende aus nicht-akademischen Elternhäusern zahlen eine verminderte Gebühr von 25 Euro. Die Anmeldefrist für den Auswahltest beginnt am 14. Januar und endet am 12. Februar 2013.

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen sowie eine Demo-Version des Tests stehen auf der Homepage der Studienstiftung zur Verfügung.