Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Morgen, Kinder, wird's was geben!

Ab dem 1. Dezember können wieder täglich Türchen des digitalen Mathe-Adventskalenders geöffnet werden

30.11.2012

Unter www.mathekalender.de lassen sich ab morgen Türchen im Mathe-Adventskalender öffnen.
Unter www.mathekalender.de lassen sich ab morgen Türchen im Mathe-Adventskalender öffnen. Bildquelle: toonpool.com

Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Matheaufgabe, an der sich Interessierte sowie Schülerinnen und Schüler ab der zweiten Klasse versuchen können. Die Aufgaben sind für die Schüler nach Schwierigkeitsniveau gestaffelt: für die Klassen 2 und 3, für die Klassen 4 bis 6 sowie die Klassen 7 bis 9. Wer mitmachen möchte, registriere sich bitte unter www.mathekalender.de. Den Gewinnern winken viele tolle Preise!

Die Mathe-Aufgaben für die Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9 werden vom "Netzwerkbüro Schule-Hochschule der Deutschen Mathematiker-Vereinigung" erstellt, das an der Freien Universität Berlin angesiedelt ist. Der Oberstufenkalender wird vom DFG-Forschungszenrum MATHEON veranstaltet, an dem die Freie Universität Berlin ebenfalls beteiligt ist.

Es ist ab sofort möglich, sich zu registrieren, um ab morgen täglich Türchen öffnen zu können.