Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Die Freie Universität hat gewählt

Ergebnisse der zentralen Gremienwahl

16.01.2009

Die zentrale Gremienwahl an der Freien Universität fand am 13. und 14. Januar 2009 statt.
Zentrale Gremienwahl Bildquelle: Freie Universität

Die vorläufigen Ergebnisse der zentralen Gremienwahl (Akademischer Senat und Erweiterter Akademischer Senat) an der Freien Universität vom 13. und 14. Januar 2009 stehen fest. Die bisherigen politischen Verhältnisse wurden bestätigt.

Bei den Wahlen zum Akademischen Senat erhielt in der Gruppe der Hochschullehrer die „Vereinte Mitte“  die meisten Stimmen und hat künftig sieben Mandate. Die konservative Gruppe der „Liberalen Aktion“ gewann einen Sitz hinzu und hat nun drei Mandate. Auch bei der Wahl zum neuen Erweiterten Akademischen Senat stellt die „Vereinte Mitte“ in der Gruppe der Hochschullehrer mit 18 Mandaten von 31 Sitzen die deutliche Mehrheit.

Das ausführliche Wahlergebnis und die veröffentlichte Pressemitteilung finden Sie rechtsstehend unter: Links zum Thema.