Direktzugang

Direktzugang

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)
play
pause

Willkommen

Seit 1997 bereitet der Career Service der Freien Universität Berlin Studierende auf den Übergang von der Hochschule in den Beruf vor und unterstützt sie durch Veranstaltungen, Informationen und Beratung rund um die Themen Praktikum, Berufsorientierung und Bewerbung.

Gemeinsam mit Partnern aus der Praxis organisieren wir Projekte und Veranstaltungen, in denen Studierende Kontakte knüpfen und Einblicke in verschiedene Berufsfelder erhalten. Unternehmen lernen auf diesem Weg qualifizierte und interessierte Studierenden kennen.

Angebote des Career Service für Studierende

Angebote des Career Service für Unternehmen

Termine

News

Beratung zur beruflichen Orientierung

Ab sofort vergeben wir wieder Termine für die individuelle Beratung zur beruflichen Orientierung. Dort können Sie gemeinsam mit unserer Beraterin Heike Rebel an Fragen zu Ihrer beruflichen Zukunft arbeiten und nach Lösungen, Ideen oder neuen Perspektiven suchen.

Briefe aus Ecuador

IMG_7056
Bildquelle: Laura Filz

Im Career Service ist Laura Filz studentische Mitarbeiterin und für die Beratung zum Thema Auslandspraktikum zuständig. Nun hat sie selbst das Fernweh gepackt und Laura hat sich dazu entschlossen, ein Auslandspraktikum in Ecuador zu absolvieren!

Von ihren Erlebnissen in der 10.070 km entfernten ecuadorianischen Hauptstadt Quito und ihren Erfahrungen im Praktikum bei der Friedrich-Ebert-Stiftung berichtet Laura ab nun an regelmäßig auf der Webseite des Career Service.

Welcome@FUBerlin

Welcome@FUBerlin

Die Freie Universität Berlin im Oktober 2015 das Programm Welcome@FUBerlin aufgelegt, um geflüchteten Menschen den Zugang zum Studium zu erleichtern und ehrenamtliches Engagement aktiv zu fördern.

Eine Maßnahme sieht vor, dass Bachelorstudierende sich ehrenamtliche Tätigkeiten in der Geflüchtetenhilfe unter bestimmten Voraussetzungen als ABV-Berufspraktikum anerkennen lassen können. An den Fachbereichen wird gerade diskutiert, ob und wie diese Anerkennung konkret umgesetzt werden kann.