Einmaleins für Entrepreneure

Netzwerk-Forum zur Unternehmenskooperation im Gründungsprozess startet am 28. Oktober 2015 an der Freien Universität

Nr. 329/2015 vom 26.10.2015

Die strategische Bedeutung von Unternehmenskooperationen im Gründungsprozess steht im Mittelpunkt einer Vorlesungs- und Gesprächsreihe im Wintersemester 2015/2016 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin. Experten erörtern die unterschiedliche Art der Kooperation in akademischen und geschäftlichen Netzwerken und erläutern, warum immer mehr Großunternehmen mit Gründerinnen und Gründern kooperieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist der sich durch sogenannte Health-IT-Start-ups verändernde Gesundheitsbereich. Neben Unternehmensgründern erläutern Entrepreneurship-Experten die Rolle von Unternehmenskooperationen im Gründungsprozess. Den Auftakt bildet ein Vortrag von Jesus del Valle vom Bayer Accelerator Grants4Apps zum Thema „Bayer's support for the digital health start-up community“ (Bayers Unterstützung der Start-up-Community im Bereich der digitalen Gesundheitswitschaft). Die Vorträge sind öffentlich, der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.  

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Netzwerk-Forums statt, einer regelmäßigen Vorlesungsreihe von Jörg Sydow, Professor für Unternehmenskooperation am Management-Department des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin.

Termine, Referenten und Themen

  • 28. Oktober 2015
    Bayer's support for the digital health start-up community
    Jesus del Valle, Bayer Grants4Apps
  • 4. November 2015
    Die Caterna Vision GmbH: Kooperation mit Ärzten bei der Gründung eines IT Health Start-ups
    Michael Scherrer, Caterna
  • 18. November 2015
    Die Zusammenarbeit mit Partnern in der Praxis: Die Gründung von autoaid
    Moritz Funk, Autoaid
  • 25. November 2015
    Business Development in einem Hardware-StartUp als EntryPoint zur Finanzierungsrunde
    Andreas Olmes, High-Tech-Gründerfonds
  • 9. Dezember 2015
    Kooperation mit Forschungseinrichtungen und Kunden: Die directphotonics GmbH
    Wolfang Gries, Directphotonics
  • 6. Januar 2016
    Lebepur – Das Komponentenmodell in der Praxis: Die Lebepur GmbH
    Thomas Straßburg, Lebepur
  • 20. Januar 2016
    Lean Entrepreneurship: Gründen in Netzwerken an den Beispielen der Startups RatioDrink AG sowie Havelwasser.com
    Rafael Kugel, RatioDrink
  • 27. Januar 2016
    helios.hub: Kooperation zwischen Start-ups und Kliniken im eHealth Accelerator
    Tobias Meixner, helios.hub

Weitere Informationen

Zeit und Ort

  • Mittwochs, vom 28. Oktober 2015 bis 27. Januar 2016, von 18.00 bis 19.30 Uhr.
  • Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Garystraße 21, Hörsaal 104, 14195 Berlin. U-Bahnhof Thielplatz (U3)

Weitere Informationen

Dr. Thomas Schmidt, Management-Department der Freien Universität Berlin,
Telefon: 030 / 838-53385, E-Mail: thomas.schmidt@fu-berlin.de

Im Internet

Website des Netzwerk-Forum: www.wiwiss.fu-berlin.de/fachbereich/bwl/management/sydow/netzwerkforum