Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Mit Weiterbildung den beruflichen Erfolg gestalten

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) lädt im November zu zwei Infoabenden ein

18.11.2009

Die DUW bietet universitäre Weiterbildung für Berufstätige
Die DUW bietet universitäre Weiterbildung für Berufstätige Bildquelle: Deutsche Universität für Weiterbildung

„Erfolg studieren“. Der Leitspruch der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) steht im Mittelpunkt zweier Informationsveranstaltungen im November, zu denen die DUW  interessierte Studierende und Mitarbeiter der Freien Universität Berlin einlädt.

Am Donnerstag, den 19. November, von 18.00 bis 20.00 Uhr spricht Professorin  Ada Pellert, Präsidentin der DUW, zum Thema „Mit Weiterbildung den beruflichen Erfolg gestalten“. Interessierte erfahren unter anderem, „wie das Leitbild des reflektierenden Praktikers die akademische Weiterbildung für Berufstätige prägt“.

Beim Themenabend „Die Pharmabranche in Berlin“ am Montag, den 23. November, von 18.00 bis 20.00 Uhr, steht das berufsbegleitende Studienangebot der DUW im Pharmabereich im Fokus. Dr. Knut Dohse referiert darüber, mit welchen Herausforderungen sich die Pharmabranche derzeit  im Bereich Personalentwicklung konfrontiert sieht.  Professorin Monika Schäfer-Korting, Vizepräsidentin der Freien Universität, stellt als wissenschaftliche Leiterin den Studiengang Drug Research Management vor.

An beiden Infoabenden haben Interessierte die Möglichkeit, sich über das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der DUW zu informieren.

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) mit Sitz in Berlin-Dahlem ist die erste private staatlich anerkannte Weiterbildungsuniversität in Deutschland. Gesellschafter der DUW sind die Freie Universität Berlin und die Stuttgarter Klett Gruppe. Das Studienangebot umfasst die Bereiche Bildung, Gesundheit und Wirtschaft und richtet sich an Berufstätige mit erstem akademischem Abschluss.