Impressionen

play
pause
 

Von Löchern im Boden und Männern im Schrank

Am 30. November um 19.30 Uhr: „U30 – Lesung“ in der Kreuzberger lettrétage wird organisiert von Studentinnen der ...

Zum Online-Magazin

Termine

Was uns auszeichnet

Studierende qualifizieren

Das Fächerspektrum des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften reicht zeitlich von der Antike bis zur Moderne, räumlich von über den Vorderen Orient und Asien bis zu Nord- und Südamerika.

Geschichte und Kulturen

Der Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften weist in der deutschen Universitätslandschaft ein einzigartiges Fächerspektrum auf: Es reicht zeitlich vom Altertum bis zur Moderne, räumlich von Europa über den Vorderen Orient bis nach Asien und umfasst auch Teile von Nord- und Südamerika.

Nachwuchs fördern

In Zusammenarbeit mit Experten vor Ort werden in den Regionen empirische Daten gesammelt - hier bei einer Forschung zu informellen Märkten in Japan.

Ostasien im Blick

In Ostasien vollzieht sich ein tiefgreifender politischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und kultureller Wandel, der in der Geschichte der Region ohne Beispiel ist. Die Freie Universität trägt diesen Veränderungen durch die Graduiertenschule für Ostasienstudien Rechnung.

Forschung fokussieren

Interdisziplinäre Zusammenarbeit zur Vermessung der Antiken Welt: Wissenschaftler von Topoi forschen hier mit syrischen Kollegen am Tell Fecheriye. Der Ruinenhügel im Nordosten Syriens zählt zu den bedeutendsten der Region.

Durch Raum und Zeit

Im Exzellenzcluster Topoi wird der Zusammenhang von Räumen und Wissensordnungen in Kulturen des Vorderen Orients und des Mittelmeerraumes erforscht - im Zeitraum von den frühen Hochkulturen bis zu Spätantike und Frühmittelalter.

International vernetzen

Campus der Peking University, mit der seit 1981 eine Partnerschaft besteht, die 2011 in eine strategische Partnerschaft mündete.

Netzwerke in China

Das Büro der Freien Universität in Peking unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Freien Universität bei Aufbau und Pflege von Kooperationsbeziehungen zu chinesischen Universitäten und Forschungseinrichtungen.

INTERNATIONAL

international

in Education and Research

Exzellenzinitiative

Die Freie Universität in der Exzellenzinitiative

Qualitätspakt

SUPPORT für Studium und Lehre

Bibliotheken

Standorte und Öffnungszeiten

Info-Service Studium

Telefon: +49 30 838-700 00

Service

Stellenanzeiger und Veröffentlichungen der Universitätsverwaltung