Impressionen

play
pause
 

Die Kunst der Verführung

Bis 7. September: Kunsthistorikerin Vera Beyer von der Freien Universität hat die Ausstellung „Joseph und ...

Zum Online-Magazin

Termine

Was uns auszeichnet

Studierende qualifizieren

Das Fächerspektrum des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften reicht zeitlich von der Antike bis zur Moderne, räumlich von über den Vorderen Orient und Asien bis zu Nord- und Südamerika.

Geschichte und Kulturen

Der Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften weist in der deutschen Universitätslandschaft ein einzigartiges Fächerspektrum auf: Es reicht zeitlich vom Altertum bis zur Moderne, räumlich von Europa über den Vorderen Orient bis nach Asien und umfasst auch Teile von Nord- und Südamerika.

Nachwuchs fördern

Die Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule ist die einzige rein literaturwissenschaftliche Graduiertenschule, die in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich war.

Exzellent belesen

Die Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien der Freien Universität Berlin ist die einzige rein literaturwissenschaftliche Graduiertenschule, die auch in der zweiten Runde der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich war.

Forschung fokussieren

Die moderne Welt ist von Verflechtungen zwischen einzelnen Regionen geprägt. Diese werden am CAS erforscht.

Regionen der Welt

Die Focus Area „Center for Area Studies“ dient als Plattform für die Forschung zu den Regionen der Welt und ihren vielfältigen Verflechtungen. Sie fördert die Zusammenarbeit der Regionalstudien an der Freien Universität, in der Wissenschaftsregion Berlin-Brandenburg und weltweit.

International vernetzen

Das Verbindungsbüro der Freien Universität in Brasilien befindet sich in der Wirtschafts- und Finanzmetropole São Paulo

Netzwerke in Lateinamerika

Das Verbindungsbüro in São Paulo stärkt die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Freien Universität und den Universitäten wie auch Forschungszentren in Brasilien. Ein Ziel ist es, Instrumente zur Kooperation für den Austausch von Studierenden zu entwickeln.

INTERNATIONAL

international

Education & Research: Meet the world at Freie Universität

Exzellenzinitiative

Die Freie Universität in der Exzellenzinitiative

Qualitätspakt

SUPPORT für Studium und Lehre

Bibliotheken

Standorte und Öffnungszeiten

Info-Service Studium

Telefon: (030) 838-70000

Service

Stellenanzeiger und Veröffentlichungen der Universitätsverwaltung