bildstreifen_frauenbeauftragte

Berufsausbildung an der Freien Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin ist eine Hochschule mit den zentralen Aufgaben Forschung und Lehre. Sie bildet jedoch nicht nur ca. 34.000 Studierende in vielen wissenschaftlichen Fächern aus, sondern bildet zum Teil auch in den Berufen aus, die sie beschäftigt.

Die Auszubildenden werden im dualen System ausgebildet, d.h. sie wechseln zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Rund 40 Ausbildungsplätze stehen pro Jahr zur Verfügung.

Die Freie Universität bildet in folgenden Berufen aus:

Ferner besteht die Möglichkeit ein Praktikum an der Freien Universität Berlin zu absolvieren.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Berlin braucht dich

Letzte Aktualisierung: 25.06.2013

News