Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Dr. Hans Riegel-Fachpreise

Logo der Stiftung
Logo der Stiftung

„Überflieger“ gesucht!

Du gehst in Berlin zur Schule und schreibst eine „besondere Lernleistung im Abitur“ in Geografie, Informatik, Mathematik oder Physik? Dann haben wir eine Idee, was Du mit deiner schriftlichen Arbeit noch tun könntest:

Bewerbe Dich um die Dr. Hans Riegel-Fachpreise!

Die Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden von der Dr. Hans Riegel-Stiftung und der Freien Uni­versität Berlin gemeinsam vergeben. Prämiert werden die jeweils drei besten Arbeiten in den Fächern Geografie, Informatik, Mathematik und Physik.

  • 1. Preis: 600 Euro
  • 2. Preis: 400 Euro
  • 3. Preis: 200 Euro

Zusätzlich erhalten die Schulen der jeweils Erstplatzierten einen Sachpreis für den mathema­tisch-naturwissenschaftlichen Unterricht im Wert von ca. 250 Euro.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler Berlins, die im aktuellen Schuljahr eine „besondere Lernleistung im Abitur“ in einem der Fächer Geografie, Informatik, Mathematik oder Physik geschrieben haben. Ein Gutachten durch den Fachlehrer / die Fachlehrerin ist nicht erforderlich.

Die Arbeiten sind in einfacher Ausfertigung sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Form (CD-ROM) einzusenden. Der ausgefüllte Anmeldebogen muss der Arbeit beiliegen.

Einsendeschluss ist der 31. März 2016!

Weitere Informationen und Anmeldebogen:

Freie Universität Berlin
Zentrum für Schulkooperationen
Arnimallee 14
14195 Berlin
www.fu-berlin.de/zfs/
E-Mail: zfs@fu-berlin.de

Dr. Hans Riegel-Stiftung
Am Neutor 3
53113 Bonn
www.hans-riegel-fachpreise.com
E-Mail: info@hans-riegel-stiftung.com

An der Vergabe (Organisation / Jury) der Dr. Hans Riegel-Fachpreise sind folgende Arbeits­gruppen beteiligt: