Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Nutzungsbedingungen von E-Ressourcen

Die Bibliotheken der FU Berlin stellen ihren Nutzerinnen und Nutzern ein umfangreiches Angebot an lizenzierten Datenbanken, Test-Datenbanken, E-Zeitschriften und E-Büchern zur Verfügung. Der Zugang ist aus lizenzrechtlichen Gründen auf Rechner aus dem Campusnetz der Freien Universität Berlin beschränkt.

FU-Angehörige mit gültigen ZEDAT-Account können sich einen Zugang zu E-Ressourcen auf externen Rechnern einrichten.

Übersicht zu (Fern-)Zugang zu lizenzierten digitalen Ressourcen an der FU Berlin
FU-Mitglied
(Studierende/Mitarbeiter)
Rechner der FU Berlin       
(Bibliotheks- oder Dienstrechner)
Zugang
FU-Mitglied
(Studierende/Mitarbeiter)
externer/eigener Rechner (Fern-)Zugang möglich
(Login via VPN oder FU-Proxy oder
Eduroam von mobilen Geräten auf dem FU-Campus
)
Externe/r Nutzer/in
(Studierende anderer Hochschulen,
sonstige Bibliotheksnutzer/innen)
Rechner der FU Berlin
(Bibliotheksrechner)
Zugang
Externe/r Nutzer/in
(Studierende anderer Hochschulen,
sonstige Bibliotheksnutzer/innen)
externer/eigener  Rechner Kein Zugang möglich
Zugriff auf lizenzierte Ressourcen von ausserhalb des FU-Campusnetzes nicht möglich

Nutzungs- und Verwertungsrechte

Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Medien und Informationsdiensten stehen ausschließlich den jeweiligen Anbietern/Verlagen zu.

Download/Erstellen von Kopien

Den Angehörigen der FU Berlin sowie berechtigten Nutzer/innen ist es erlaubt, für sich selbst Recherchen durchzuführen und von den recherchierten Daten (z.B. bibliographische Datensätze inklusive Abstracts, Zeitschriftenaufsätze, Volltexte oder Auszüge hiervon) eine Auswahl in den Arbeitsspeicher zu kopieren.

Ein systematisches Herunterladen von Daten - z.B. ganzer Jahrgänge bei Zeitschriften - ist nicht erlaubt. Das Anlegen eines eigenen privaten Archivs "auf Vorrat" ist ebenfalls nicht erlaubt.

Der Einsatz spezieller Software (robots, spider, crawler) zum Herunterladen ist nicht erlaubt.

Die berechtigten Nutzer/innen dürfen diese Daten ausschließlich zum eigenen privaten oder wissenschaftlichen Gebrauch dauerhaft abspeichern und Papierkopien hiervon anfertigen (herunterladen und ausdrucken). Eine Weitergabe der Daten ganz oder teilweise - gleich ob auf einem elektronischen Datenträger, per Datenfernübertragung oder als Papierkopien - sowie das Einräumen von Zugängen für Dritte auf die abgespeicherten Daten und die gewerbliche Informationsvermittlung sind nicht gestattet. Jede Übersetzung, Bearbeitung, Anordnung und andere Umgestaltung ist untersagt, ebenso die öffentliche Wiedergabe, Vorführung oder Aufführung.

Missbrauch kann zur Sperrung des ZEDAT-Accounts und des Benutzungsausweises einschließlich Hausverbot in den FU-Bibliotheken führen.