WiSe 19/20  
Osteuropa-Insti...  
Osteuropastudie...  
Lehrveranstaltung

WiSe 19/20: Osteuropastudien

Osteuropastudien (Studienordnung 2012)

0023c_MA120
  • Transformation zur Marktgesellschaft im Vergleich

    0023cA5.1
    • 31302 Seminar
      Ungleichheit in Osteuropa: Analyse und Befunde (Katharina Bluhm)
      Zeit: Di 10:00-12:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Garystr.55/301 Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      Soziale Ungleichheit und sozialer Wandel gehören zu den Kernthemen der Soziologie. Ziel des Seminars ist, die begrifflichen Grundlagen für deren Analyse in Osteuropa zu legen und zugleich zentrale Veränderungen seit den 1990er Jahren soziologisch zu deuten. Daher werden die Studierenden einerseits mit Theorien sozialer Ungleichheit (einschließlich der Mechanismen ihrer Reproduktion) und Theorien des sozialen Wandels (v.a. der Modernisierungs- und Modernetheorie) bekannt gemacht. Gleichzeitig werden Themen ausgewählt, die das Verständnis für Kontinuitäten und Brüche in den post-kommunistischen Gesellschaften vertiefen. Dazu gehört u.a. die erhebliche Spannbreite bei der Ungleichheit zwischen Arm und Reich, die Frage nach der Mittelschicht (in Russland) als vermeintlicher Träger von Demokratie, die neue und alte Ungleichheit der Geschlechter sowie Exklusion und Stigma am Beispiel von ethnischen Minderheiten (Russen im Baltikum, Roma). Abschließend setzt sich das Seminar mit der konservativen Kritik an der westlichen „Postmoderne“ auseinander. Das Seminar vermittelt die Fähigkeit sich selbständig weitere Themenfelder des Gesellschaftsvergleichs zu erschließen.

    • 31304 Seminar
      Modernization in European and post-communist perspective (Mihai Varga)
      Zeit: Di 12:00-14:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Garystr.55/C Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      In this class we cover a diverse range of topics in the development of modern states, from the role of wars and mass conscription to land reform, urbanization, nationalism, and capitalism. We devote particular attention to contemporary theories about the diverging development of Eastern European states in comparison to states in Europe’s other parts; and to how these theories mix with ideas of state retrenchment and anti-corruption under the neo-liberal paradigm. In its final sessions, the seminar sets out to explain the present-day return to a “strong-state”-paradigm in much of Eastern Europe, with ideas of “hard government” and “national sovereignty” (Hungary, Poland), “power vertical” and “managed democracy” (Russia) there to shape public debates about development for the years to come.

  • Wirtschaft, Arbeit und Beschäftigung

    0023cA5.3
    • 31303 Seminar
      Qualitative Methoden (Janina Eva Maria Myrczik)
      Zeit: Mi 14:00-16:00, zusätzliche Termine siehe LV-Details (Erster Termin: 16.10.2019)
      Ort: Garystr.55/302a Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      Das Seminar beginnt mit einer Erinnerung an die Grundlagen und Prinzipien der empirischen Sozialforschung sowie der Differenz zwischen einem hypothesen-testenden quantitativen und einem qualitativen Erhebungsverfahren. Auf dieser Basis werden die Prinzipien und grundlegenden Erhebungs- und Auswertungsmethoden qualitativer Interviewführung vorgestellt und in einem Workshop vertieft. Die gewonnenen Erkenntnisse werden abschließend in einem kleinen empirischen Untersuchungsvorhaben der Teilnehmer/innen erprobt. Das Seminar ist dabei offen für Material der Teilnehmer/innen und kann ggf. auch eine Hilfestellung bei wissenschaftlichen Hausarbeiten oder ersten Überlegungen für die Masterarbeit sein.

    • 31306 Vertiefungsseminar
      Institutional and organizational theory (Katharina Bluhm)
      Zeit: Di 14:00-16:00, zusätzliche Termine siehe LV-Details (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Garystr.55/301 Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      Organizations and (formal) institutions represent the basic structures of modern society. Organizations are crucial collective actors whose decisions and behavior result from complex interactions between individuals in changing institutional environments. The purpose of the course is to provide students with a thorough grounding in the social science literature on working in organizations, organizational and institutional change. Starting with organizations, we will deal with theories on decision making in a variety of organizations (companies, universities and membership-based associations); we will explore the influence of the institutional environment, which helps us to understand the limits of organizational learning and the impressive isomorphic pressure driving organizational fields such as industries and educational systems. Institutional theory has been developed and used across the different disciplines of social science. Going a step further, we will contrast the sociological neo-institutionalism with theories of institutions in political science that explore phenomena such as path dependency, recombination and other forms of institutional change. We will explore their contribution to questions looking at why political reforms are usually incremental and why institutional legacies remain significant even after revolutionary breaks.

  • Osteuropa aus wirtschaftsanalytischer und -institutioneller Perspektive

    0023cA6.2
    • 31503 Seminar
      Introduction to networks and games (Artem Sedakov)
      Zeit: Termine siehe LV-Details (Erster Termin: 01.11.2019)
      Ort: Ihnestr.22/UG 5 Seminarraum (Ihnestr. 22)
  • Osteuropa aus empirischer Perspektive

    0023cA6.3
    • 31505 Vertiefungsseminar
      Conflict Economics (Julia Zimmermann)
      Zeit: Di 08:00-10:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Garystr.55/101 Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      This course aims at introducing students to the recent literature on conflict and economic development. To date, the study of conflicts has been dominated by political scientists, which prejudges the phenomenon as purely political. However, the use of economic theory and statistical evidence alongside the traditional case-studies can offer valuable analytical insights on the causes of inter- and intrastate conflicts and terrorism and its effect on economic development. Students are introduced to models of armed conflict. We discuss cross-country evidence and case-studies which aim at increasing understanding of what economists have in their tool kit for estimating the causal impact of various conflicts on outcomes relevant for growth and vice-versa. At the end of this course students will not only have achieved a better understanding of what rational choice explanations for war are but also how conflicts affect growth-relevant variables.

  • Dynamiken gesellschaftlichen Wandels

    0023cB1.5
    • 31305 Seminar
      Religionssoziologie: Populäre, populistische und wissenschaftliche Verhältnisbestimmungen zum Themenfeld Religion, Ökonomie und Demokratie (Jochen Töpfer)
      Zeit: Do 10:00-12:00 (Erster Termin: 24.10.2019)
      Ort: Garystr.55/301 Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      Wurde in modernen Demokratien der Bezug zum Religiösen in der Politik und in öffentlichen Diskussionen lange gemieden, so hat dieser seit der Jahrtausendwende wieder Konjunktur in genannten Bereichen. Der Trend übertrug sich in die Sozialwissenschaften; hier waren objektive Erklärungsfaktoren lange exklusiv für Erörterungen sozialer Phänomene herangezogen worden. Demnach ist eine Hinwendung zu Begriffen, Akteuren und Strukturen zu erkennen, die oft in Verhältnis mit religiösen Themen stehen, d.h. vermehrt auch subjektive Faktoren mit einschließen. Das Seminar wird erörtern, welche Perspektiven in populären, populistischen und wissenschaftlichen Verhältnisbestimmungen zum Themenfeld Religion, Ökonomie und Demokratie angesprochen werden, mit welchen Inhalten diese Aussagen von den Akteuren ausgestattet werden und mit welchen realen Gegebenheiten im Bereich Religion die Standpunkte zu konfrontieren sind. Um angesprochene Fragen aus religionssoziologischer Perspektive beantworten zu können, wird das Seminar in drei Teile gegliedert: Zunächst stehen grundlegende Theorien und neuere Konzepte der Religionssoziologie im Mittelpunkt, anschließend werden öffentliche (politische, populäre, populistische) Diskurse mit Bezug zum Religiösen dargestellt und analysiert, die im dritten Teil mit Standpunkten aus dem religiösen Bereich abgeglichen werden. Die beiden letzten Abschnitte richten ihre Perspektive speziell auf Europa und Osteuropa.

  • Einführung in die Wirtschaft Osteuropas

    0023cB1.6
    • 31501 Seminar
      Economic History of Russia and Eurasia (Theocharis Grigoriadis)
      Zeit: Mo 12:00-14:00, zusätzliche Termine siehe LV-Details (Erster Termin: 14.10.2019)
      Ort: Garystr.55/A Hörsaal (Garystr. 55)

      Kommentar

      The first part of the course will focus on the economic system of the Russian Empire. The second part of the course will concentrate in the analytical and structural determinants of communist economic organization with reference to the Soviet Union. The third part of the course will deal with the political economics of post-Soviet transition. Seminars will cover both rigorous economic concepts and historical debates. Lectures will offer training in formal methods in economic history. Students are expected to become conversant with the analytical tools and theoretical discussions presented in the literature. Slides, which have been graciously provided by Gérard Roland, will be used to facilitate the learning process. Attendance in all sessions is required. East European Studies Students are expected to make a 20-minute presentation in a week of their choice in weeks 2-10. Economics and Public Economics students are expected to make a 20-minute presentation in weeks 11-16. The course grade is defined by a final exam/research paper (depending on degree program pursued) in the end of the semester.

    • 31502 Vorlesung
      Economic History of Russia and Eurasia (Junbing Zhu)
      Zeit: Di 12:00-14:00, zusätzliche Termine siehe LV-Details (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Garystr.55/A Hörsaal (Garystr. 55)

      Kommentar

      The first part of the course will focus on the economic system of the Russian Empire. The second part of the course will concentrate in the analytical and structural determinants of communist economic organization with reference to the Soviet Union. The third part of the course will deal with the political economics of post-Soviet transition. Seminars will cover both rigorous economic concepts and historical debates. Lectures will offer training in formal methods in economic history. Students are expected to become conversant with the analytical tools and theoretical discussions presented in the literature. Slides, which have been graciously provided by Gérard Roland, will be used to facilitate the learning process. Attendance in all sessions is required. East European Studies Students are expected to make a 20-minute presentation in a week of their choice in weeks 2-10. Economics and Public Economics students are expected to make a 20-minute presentation in weeks 11-16. The course grade is defined by a final exam/research paper (depending on degree program pursued) in the end of the semester.

  • Berufspraktikum

    0023cD1.1
    • 31902 Praktikum
      Externes Praktikum (Sabine Pag)
      Zeit: Mi 20.11. 18:00-20:00 (Erster Termin: 20.11.2019)
      Ort: Ihnestr.21/B Hörsaal (Ihnestr. 21)
  • Abschlußkolloquium

    0023cE1.2
    • 31205 Lehrforschungsprojekt
      Kolloquium (Dr. Anna Fruhstorfer)
      Zeit: Do 12:00-14:00 (Erster Termin: 17.10.2019)
      Ort: Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)
    • 31307 Lehrforschungsprojekt
      Forschungskolloquium (Katharina Bluhm)
      Zeit: Mo 16:00-18:00 (Erster Termin: 14.10.2019)
      Ort: Garystr.55/302b Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      n dem Kolloquium wird aktuelle Forschung im Rahmen von Qualifizierungs- und Projektarbeiten vorgestellt und diskutiert. Studierende in den Masterprogrammen können auf diese Weise ihren Studienabschluss vorbereiten. Das Kolloquium ist darüber hinaus für Interessierte an den Forschungen im Umfeld des Arbeitsbereiches Soziologie mit Schwerpunkt Osteuropa offen. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der Webseite des Arbeitsbereichs oder dem Aushang.

    • 31410 Colloquium
      Kolloquium (Burkhard Breig)
      Zeit: So Sa 10:00-18:00 (Erster Termin: 07.12.2019)
      Ort: K 29/204 (Habelschwerdter Allee 45)
    • 31507 Lehrforschungsprojekt
      Master Colloquium (Theocharis Grigoriadis)
      Zeit: Mo 16:00-18:00 (Erster Termin: 14.10.2019)
      Ort: Garystr. 55, Raum 101A (Büro Herr Grigoriadis)
    • 31605 Lehrforschungsprojekt
      Colloquium (Gertrud Pickhan)
      Zeit: Do 16:00-18:00, zusätzliche Termine siehe LV-Details (Erster Termin: 17.10.2019)
      Ort: Garystr.55/101 Seminarraum (Garystr. 55)

      Kommentar

      Zu diesem Kolloquium sind Studierende eingeladen, deren Studienabschluss heranrückt. Geplant ist zum einen die Vorstellung laufender Abschlussarbeiten (Examens- und Doktorarbeiten) und neuer Forschungsprojekte; zum anderen soll Gelegenheit gegeben werden, grundlegende Probleme im Kontext der Examina zu besprechen und verschiedene Lösungsmöglichkeiten gemeinsam zu erarbeiten. Darüber hinaus werden neuere Schlüsseltexte zur ost- und ostmitteleuropäischen Geschichte diskutiert.

  • Russisch ABV Einstiegsmodul

    0105cA1.42
    • 54843 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 2. Teil / GM 2, 1. Gruppe (Anastasia Makhovskaya)
      Zeit: Mi 14:00-16:00, Fr 08:00-10:00 (Erster Termin: 16.10.2019)
      Ort: Mi KL 25/201 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr KL 25/121a Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Russischen Voraussetzung: Einstiegsmodul 1. Teil oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

  • Polnisch ABV Einstiegsmodul

    0105dA1.32
    10 LP nach Absolvierung von Einstiegsmodul 1. Teil und 2. Teil/ Grundmodul 2
    • 54810 Sprachpraktische Übung
      Polnisch ABV Einstiegsmodul 1.Teil, 1.Gr. (Karolina Tic)
      Zeit: Di 16:00-18:00, Do 08:00-10:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di KL 26/202 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Do KL 26/130 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Anmeldung bis 09.10.19, 12.00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

      Kommentar

      Vorkenntnisse: keine

    • 54811 Sprachpraktische Übung
      Polnisch ABV Einstiegsmodul 1.Teil, 2.Gr. (Barbara Luise Janisch)
      Zeit: Di 12:00-14:00, Do 14:00-16:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di JK 27/022a Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Do KL 24/121a Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Anmeldung bis 09.10.19, 12.00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

      Kommentar

      Vorkenntnisse: keine

    • 54812 Sprachpraktische Übung
      Polnisch ABV Einstiegsmodul 2.Teil/GM2 (Barbara Luise Janisch)
      Zeit: Di 14:00-16:00, Do 12:00-14:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di KL 24/121a Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45), Do KL 24/121b Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Anmeldung bis 09.10.19, 12.00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

      Kommentar

      Vorkenntnisse: A1.1-A1.2 des GER. Voraussetzung Einstiegsmodul oder Einstufungstest (ABV) am Di, 08.10.19, 8.30 Uhr, K 25/10

  • Polnisch ABV Grundmodul 2

    0105dA1.33
    • 54812 Sprachpraktische Übung
      Polnisch ABV Einstiegsmodul 2.Teil/GM2 (Barbara Luise Janisch)
      Zeit: Di 14:00-16:00, Do 12:00-14:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di KL 24/121a Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45), Do KL 24/121b Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Anmeldung bis 09.10.19, 12.00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

      Kommentar

      Vorkenntnisse: A1.1-A1.2 des GER. Voraussetzung Einstiegsmodul oder Einstufungstest (ABV) am Di, 08.10.19, 8.30 Uhr, K 25/10

  • Polnisch ABV Grundmodul 3

    0105dA1.34
    • 54814 Sprachpraktische Übung
      Polnisch ABV Grundmodul 3 (Beata Dietrich, Anna Kus)
      Zeit: Mo 10:00-12:00, Do 14:00-16:00 (Erster Termin: 14.10.2019)
      Ort: KL 26/202 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Anmeldung bis 09.10.19, 12.00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

      Kommentar

      Vorkenntnisse: A2.1 des GER. Voraussetzung: Einstiegsmodul oder Einstufungstes (ABV) am Di, 08.10.19, 8.30 Uhr, K 25/10.

  • Russisch ABV Einstiegsmodul

    0105dA1.43
    Falls Sie über - wenn auch sehr geringe - Vorkenntnisse in dieser Sprache verfügen, müssen Sie einen ABV-Einstufungstest absolvieren, bevor Sie sich für einen Sprachkurs anmelden.
    10 LP nach Absolvierung von Einstiegsmodul 1. Teil und 2. Teil/ Grundmodul 2
    • 54840 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 1. Teil, 1. Gruppe (Elena Cernigovskaia)
      Zeit: Di 16:00-18:00, Do 18:00-20:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: KL 24/121a Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: keine

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54841 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 1. Teil, 2. Gruppe (Ruzanna Grigoryan-Piontek)
      Zeit: Mo 08:00-10:00, Mi 12:00-14:00 (Erster Termin: 14.10.2019)
      Ort: Mo KL 25/201 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Mi KL 23/216 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: keine

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54842 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 1. Teil, 3. Gruppe (Ruzanna Grigoryan-Piontek)
      Zeit: Mo 12:00-14:00, Fr 08:00-10:00 (Erster Termin: 14.10.2019)
      Ort: Mo K 24/20 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr K 24/20 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: keine

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54843 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 2. Teil / GM 2, 1. Gruppe (Anastasia Makhovskaya)
      Zeit: Mi 14:00-16:00, Fr 08:00-10:00 (Erster Termin: 16.10.2019)
      Ort: Mi KL 25/201 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr KL 25/121a Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Russischen Voraussetzung: Einstiegsmodul 1. Teil oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54844 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 2. Teil / GM 2, 2. Gruppe (Tatjana Veselovskaja)
      Zeit: Di 08:00-10:00, Fr 12:00-14:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di K 24/20 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr KL 25/112 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Russischen Voraussetzung: Einstiegsmodul 1. Teil oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54845 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 2. Teil / GM 2, 3. Gruppe (Ruzanna Grigoryan-Piontek)
      Zeit: Mi 08:00-10:00, Fr 10:00-12:00 (Erster Termin: 16.10.2019)
      Ort: Mi KL 25/201 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr K 24/20 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Russischen Voraussetzung: Einstiegsmodul 1. Teil oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

  • Russisch ABV Grundmodul 2

    0105dA1.44
    • 54843 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 2. Teil / GM 2, 1. Gruppe (Anastasia Makhovskaya)
      Zeit: Mi 14:00-16:00, Fr 08:00-10:00 (Erster Termin: 16.10.2019)
      Ort: Mi KL 25/201 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr KL 25/121a Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Russischen Voraussetzung: Einstiegsmodul 1. Teil oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54844 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 2. Teil / GM 2, 2. Gruppe (Tatjana Veselovskaja)
      Zeit: Di 08:00-10:00, Fr 12:00-14:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di K 24/20 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr KL 25/112 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Russischen Voraussetzung: Einstiegsmodul 1. Teil oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54845 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Einstiegsmodul 2. Teil / GM 2, 3. Gruppe (Ruzanna Grigoryan-Piontek)
      Zeit: Mi 08:00-10:00, Fr 10:00-12:00 (Erster Termin: 16.10.2019)
      Ort: Mi KL 25/201 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr K 24/20 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: Grundkenntnisse des Russischen Voraussetzung: Einstiegsmodul 1. Teil oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

  • Russisch ABV Grundmodul 3

    0105dA1.45
    • 54846 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Grundmodul 3, 1. Gruppe (Tatjana Veselovskaja)
      Zeit: Di 10:00-12:00, Fr 14:00-16:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di JK 30/021 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45), Fr KL 25/112 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: A2.1 des GER Voraussetzung: Einstiegsmodul 2. Teil/ GM 2 oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • 54847 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Grundmodul 3, 2. Gruppe (Elena Cernigovskaia)
      Zeit: Di 18:00-20:00, Do 16:00-18:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di KL 24/121a Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45), Do JK 30/021 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: A2.1 des GER Voraussetzung: Einstiegsmodul 2. Teil/ GM 2 oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

  • Russisch ABV Grundmodul 4

    0105dA1.46
    • 54848 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Grundmodul 4 (Alexandra Alekseevna Haunstein)
      Zeit: Di 08:00-10:00, Do 10:00-12:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di K 25/10 Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45), Do KL 29/239 Übungsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: A2 des GER Voraussetzung: Grundmodul 3 oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

  • Russisch ABV Grundmodul 5

    0105dA1.47
    • 54849 Sprachpraktische Übung
      Russisch ABV Grundmodul 5 (Ruzanna Grigoryan-Piontek)
      Zeit: Di 08:00-10:00, Do 08:00-10:00 (Erster Termin: 15.10.2019)
      Ort: Di KL 24/121a Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45), Do KL 25/122a Multifunktionsraum (Habelschwerdter Allee 45)

      Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

      Vorkenntnisse: B1.1 des GER Voraussetzung: Grundmodul 4 oder ABV-Einstufungstest am Dienstag, 08.10.19, 10:30 Uhr, K 24/20

      Kommentar

      Anmeldung bis 09.10.2019, 12:00 Uhr an der ZE Sprachenzentrum - Verfahren siehe www.sprachenzentrum.fu-berlin.de

    • Multiethinzität und Nationsbildung in Ost- und Ostmitteleuropa 0023cA1.1
    • Die Vielfalt der Moderne in Ost- und Ostmitteleuropa 0023cA1.2
    • Perspektiven der Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas 0023cA1.3
    • Kulturmodelle 0023cA2.1
    • Symbol, Medium, Performanz 0023cA2.2
    • Exemplarische Analyse 0023cA2.3
    • Politische Regulierung 0023cA3.1
    • Osteuropa im internationalen Kontext 0023cA3.2
    • Ausgewählte Themen der Politik Osteuropas 0023cA3.3
    • Privatrecht in Osteuropa 0023cA4.1
    • Öffentliches Recht in Osteuropa 0023cA4.2
    • Aktuelle Rechtsfragen in der osteuropäischen Praxis 0023cA4.3
    • Globale Trends und regionale Entwicklung 0023cA5.2
    • Osteuropa aus makroökonomischer Perspektive 0023cA6.1
    • Geschichte Osteuropas 0023cB1.1
    • Kultur Osteuropas als Erweiterungsdisziplin 0023cB1.2
    • Einführung in die Politik Osteuropas 0023cB1.3
    • Recht Osteuropas 0023cB1.4
    • Interdisziplinäres Modul 0023cC1.1
    • Affines Sprachmodul A 0023cH1.1
    • Affines Sprachmodul B 0023cH1.2
    • Affines Sprachmodul C 0023cH1.3
    • Polnisch ABV-Grundmodul 1-2 0105bA1.21
    • Polnisch ABV-Grundmodul 2 0105bA1.22
    • Polnisch ABV-Grundmodul 3 0105bA1.23
    • Russisch ABV-Grundmodul 1-2 0105bA1.31
    • Russisch ABV-Grundmodul 2 0105bA1.32
    • Russisch ABV-Grundmodul 3 0105bA1.33
    • Russisch ABV-Grundmodul 4 0105bA1.34
    • Russisch ABV-Grundmodul 5 0105bA1.35
    • Polnisch ABV Einstiegsmodul 0105cA1.31
    • Polnisch ABV Grundmodul 2 0105cA1.32
    • Polnisch ABV Grundmodul 3 0105cA1.33
    • Russisch ABV Grundmodul 2 0105cA1.43
    • Russisch ABV Grundmodul 3 0105cA1.44
    • Russisch ABV Grundmodul 4 0105cA1.45
    • Russisch ABV Grundmodul 5 0105cA1.46