13940b Einführung

Epochen der Klassischen Antike (online Lehrveranstaltung)

Asja Müller

Kommentar

Die Veranstaltung wird in zwei Gruppen angeboten. Bei einer Gruppe (LV 13940a) findet die Lehre in Präsenz statt, bei der anderen (LV 13940b) in Form von WebEx-Videokonferenzen. Die Studierenden können bei der Einschreibung in die Veranstaltung zwischen beiden Versionen wählen, allerdings kann keine Garantie dafür gegeben werden, dass dem Wunsch bei der endgültigen Aufteilung auch entsprochen wird. Regelmäßige und aktive Teilnahme ist für beide Gruppen verpflichtend. Studierende müssen im Falle der digitalen Version eine stabile Internetverbindung, ein gut funktionierendes Mikrophon und eine gute funktionierende Kamera haben, damit sie aktiv am Seminar teilnehmen können mit Präsentationen, Beiträgen zu Diskussionen und anderen möglichen partizipatorischen Formaten. Das Chronologische Modul erstreckt sich über zwei Semester. Es beginnt im Wintersemester mit der Einführung und wird im Sommersemester in Kleingruppen vor Exponaten der Berliner Museen und Sammlungen fortgesetzt. Das Modul soll die Grundlagen für das Verständnis von antiker und moderner Konstruktion von Epochen und Periodisierungen, von Entwicklungsmodellen und historischen Abläufen an Beispielen aus der griechischen und römischen Kunst- und Kulturgeschichte vermitteln. Ausgehend von fest datierten Denkmälern wird gemeinsam mit den Studierenden eingeübt, wie archäologische Monumente zeitlich eingeordnet werden können. Die Datierungsgrundlagen sollen dabei unter Berücksichtigung diachroner und synchroner Betrachtungsweisen kritisch reflektiert werden. Die Inhalte sollen von den Studierenden weitgehend selbstständig erarbeitet, diskutiert und durch Beschreibung und Analyse von Denkmälern oder ergänzender Textlektüre vertieft werden. Die chronologische Zuordnung antiker materieller Kultur wird eingeübt. Das Modul wird mit einer Prüfung in Form einer Klausur abgeschlossen, die voraussichtlich im Juni stattfinden wird. Schließen

Literaturhinweise

B. Bäbler, Archäologie und Chronologie. Eine Einführung (Darmstadt 2012); T. Hölscher, Klassische Archäologie. Grundwissen. 4. Auflage (Darmstadt 2015).

15 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Mo, 25.10.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 01.11.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 08.11.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 15.11.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 22.11.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 29.11.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 06.12.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 13.12.2021 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 03.01.2022 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 10.01.2022 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 17.01.2022 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 24.01.2022 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 31.01.2022 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 07.02.2022 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Mo, 14.02.2022 16:00 - 18:00

Dozenten:
Dr. Asja Kathrin Müller

Studienfächer A-Z