33804 Seminar

Computertechnik und die Transformation sozialer Gefüge. Beispiele aus der Geschichte Lateinamerikas

Debora Gerstenberger

Hinweise für Studierende

Modulprüfung im MA Lateinamerikastudien (Modul A1): Hausarbeit (ca. 15 Seiten)

Kommentar

Kaum ein technisches Artefakt hat die Gesellschaften im 20. Jahrhundert so sehr geprägt und verändert wie der Computer. Jedoch steckt die Sozial- und Kulturgeschichte der Digitalisierung noch in den Kinderschuhen. Im Seminar wird es darum gehen, die Computerisierung mit sozialen Transformationen in Lateinamerika in Verbindung zubringen. Welche neuen Gefüge brachte der Computer in unterschiedlichen Bereichen hervor? Wie lassen sich die neu entstandenen Assemblagen, bestehend aus Menschen und Maschinen, beschreiben und analysieren? Ein Schwerpunkt des Seminars wird die Auseinandersetzung mit Theorien der neuen Technikgeschichte bzw. der Historischen Technikanthropologie sein (Science and Technology Studies; Akteur-Netzwerk-Theorie). Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Quellenarbeit zu ausgewählten Fallbeispielen. Schließen

Literaturhinweise

Heßler, Martina, Menschen –Maschinen –MenschMaschinen in Zeit und Raum. Perspektiven einer HistorischenTechnikanthropologie, in: Heßler, Martina/Weber, Heike (Hg.), Provokationen der Technikgeschichte. Zum Reflexionszwang historischer Forschung, Paderborn 2019, S.35–68. - Marques, Ivan da Costa, What can Science and Technology Studies do with and for Latin America?, in: Kuhn, Michael/Vessuri, Hebe (Hg.), Contributions to Alternative Concepts of Knowledge, Stuttgart 2016, S. 123–142. - Latour, Der Berliner Schlüssel. Erkundungen eines Liebhabers der Wissenschaften, Berlin 1996, S. 7–83. - Gerstenberger, Debora, Challenging Martial Masculinity: The Intrusion of Digital Computers into the Argentinian Armed Forces in the 1960s. In: History of Technology 34 (2019), pp. 165-186. Schließen

16 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Fr, 22.10.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 29.10.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 05.11.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 12.11.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 19.11.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 26.11.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 03.12.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 10.12.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 17.12.2021 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 07.01.2022 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 14.01.2022 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 21.01.2022 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 28.01.2022 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 04.02.2022 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 11.02.2022 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Fr, 18.02.2022 10:00 - 12:00

Dozenten:
Prof. Dr. Debora Gerstenberger

Räume:
201 (Seminarraum) (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Studienfächer A-Z