095072 Seminar

WiSe 20/21: Seminar im Öffentlichen Wirtschaftsrecht

Thorsten Siegel

Hinweise für Studierende

In dieser Lehrveranstaltung besteht Teilnahmepflicht. Weitere Hinweise lesen Sie bitte hier

Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

Anmeldung zu der Veranstaltung

Keine selbständige Anmeldung über Campus Management! Bitte wenden Sie sich direkt an die/den Dozierenden bzw. die Kontaktperson!

Kommentar

Organisatorisches

Das Seminar hat propädeutischen Charakter und richtet sich primär, jedoch nicht ausschließlich an Studierende mit besonderem Interesse für das öffentliche Recht, die auch eine Belegung des Schwer-punktes „Wirtschaft, Umwelt und Soziales“ in Erwägung ziehen. Das Seminar ist als Blockveranstaltung ausgestaltet. Eine Einführungsveranstaltung findet nach vorheriger Ankündigung als Webex-Konferenz Ende Oktober/Anfang November 2020 statt. Darin werden nach einer Einführung in die Thematik die (noch offenen) Themen vergeben und Hinweise zur Erstellung der Seminararbeit erteilt. Das Seminar findet als Blockveranstaltung im Januar 2021 nach vorheriger Ankündigung statt. Derzeit ist noch of-fen, ob das Seminar ebenfalls als Webex-Konferenz oder als Präsenzveranstaltung durchgeführt wird. Die Themenvergabe erfolgt nach dem Prioritätsprinzip. Anmeldungen und Themenwünsche (bitte mit drei Themen in der gewünschten Reihenfolge) richten Sie bitte an das Sekretariat der Professur (sekretariat.siegel@rewiss.fu-berlin.de). Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat erst ab dem 3.8.2020 wie-der durchgehend besetzt sein wird und vor diesem Zeitpunkt keine umgehende Bestätigung des Themas erfolgen kann.

Themen

  1. Das Urteil des BVerfG v. 30. Juli 2019 zur Bankenunion,
  2. Gesetzgebungskompetenzen im öffentlichen Wirtschaftsrecht,
  3. Der Gesetzesvorbehalt im Bereich der Subventionsvergabe,
  4. Gestaltungsspielräume der Verwaltung im öffentlichen Wirtschaftsrecht,
  5. Arten der Privatisierung und ihre Grenzen,
  6. Der einheitliche Ansprechpartner im Wirtschaftsverwaltungsrecht,
  7. Handlungsformen der Verwaltung im öffentlichen Wirtschaftsrecht,
  8. Der Marktzulassungsanspruch nach § 70 GewO bei Platzmangel,
  9. Die grenzüberschreitende Dienstleistungserbringung im Gewerberecht,
  10. Der große Befähigungsnachweis im Handwerksrecht,
  11. Die Pflichtmitgliedschaft in den Handwerkskammern,
  12. Die Konkurrentenklage im öffentlichen Wirtschaftsrecht,
  13. Prinzipien des Vergaberechts,
  14. Der Begriff des öffentlichen Auftraggebers im Vergaberecht,
  15. Das Nachprüfungsverfahren im Vergaberecht,
  16. Rechtsschutz Dritter gegen Dienstleistungskonzessionsvergaben.