5502A17 Modul A

Digitales Publizieren und Präsentieren - Lehrveranstaltung 1.7 - Ferienmodul (E-Learning)

Viola Vockrodt-Scholz

Hinweise für Studierende

Modul A


Digitales Publizieren und Präsentieren

(5 LP)

Diese Lehrveranstaltung wird im SoSe 20 im E-Learning Format durchgeführt.

Prüfungsleistung:
Die Abgabe von ausgewählten Übungen und Ihre aktive Mitarbeit sind Voraussetzung zum Bestehen des Moduls.

Vom 06.07.2020 bis zum 12.07.2020 können Sie sich hier für das Modul anmelden:

https://abz.zedat.fu-berlin.de

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: http://www.zedat.fu-berlin.de/Schulung/ABV-Module

Bitte beachten Sie auch unsere FAQ Schließen

Kommentar

Modul A - Lehrveranstaltung 1



Publizieren mit Word



Kompetenzziel dieses Moduls ist die sichere Beherrschung von Word für

a) den Arbeitsalltag in Ökonomie und Gesellschaft

b) Anforderungen in Studium und Wissenschaft

In beiden Bereichen sind die grundlegenden Arbeitstechniken (Navigieren im Text mit Tastatur und Maus, Sonderzeichen der Textgestaltung, Silbentrennung, Rechtschreibprüfung u.a.) und grundlegende Kenntnisse in Typografie erforderlich. Hierzu gehören die Auswahl von Schriftarten und Schriftschnitten, das Korrigieren von Texten, die Formatierung von Zeichen und Absätzen, mit den Tabstopps sowie mit Nummerierungen und Aufzählungen. Ein Schwerpunkt werden die vielfältigen Möglichkeiten von Tabellen in der Textverarbeitung sowie der Umgang mit Grafiken und Diagrammen sein. Außerdem wird das Arbeiten mit Format- und Dokumentvorlagen vermittelt und geübt. Ein praktisches Anwendungsbeispiel ist das Anfertigen einer Briefbogenvorlage nach den Empfehlungen der DIN 5008. Dazu gehört u.a. die Kenntnis, wie die Anschrift eines Briefes exakt in das Fenster des Briefbogens eingepasst wird. In der Briefbogenvorlage wird z. B. ein Firmenlogo erstellt.

Im Bereich a) wird der Seriendruck mit Word ausführlich besprochen. Das Erstellen von Werbematerial, wie einen Flyer, eine Visitenkarte oder allgemeines Informationsmaterial werden hier thematisiert und praktisch vermittelt. Dabei werden Layoutkriterien zur besseren Lesbarkeit und Werbewirksamkeit berücksichtigt.

Im Bereich b) wird ein längerer Text grundlegend gegliedert und mit der Rechtschreibprüfung und Silbentrennung bearbeitet. Der Text wird hinsichtlich der Lesbarkeit überprüft und Sonderzeichen für die Verwendung von Begriffen und z. B. Einheiten von Zahlen und Bindestrichen vermittelt. Es werden Beschriftungen für Tabellen und Grafiken (Formeln u.a.) erstellt. Der gesamte Text muss für die Verzeichnisse in Abschnitte aufgeteilt werden und es werden die notwendigen Verzeichnisse (Inhalts-, Tabellen-, Abbildungs- und Literaturverzeichnis) erstellt. Diese Kenntnisse sind für Haus- und Abschlussarbeiten relevant, aber auch für Aufgabenstellungen im Beruf, wenn z.B. Berichte und Dokumentationen erstellt werden müssen.

Im E-Learning Modul wird es zu allen genannten Arbeitsbereichen Videos zum Nacharbeiten am eigenen PC oder Mac geben. Schließen

12 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Mo, 27.07.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Di, 28.07.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Mo, 03.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Di, 04.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Mo, 10.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Di, 11.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Mo, 17.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Di, 18.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Mo, 24.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Di, 25.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Mo, 31.08.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Di, 01.09.2020 14:00 - 17:00

Dozenten:
Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Studienfächer A-Z