14823 Seminar

SoSe 20: Noli me tangere. Eine kleine Geschichte der Kontaktverbote

Nicola Zambon

Hinweise für Studierende

Genauere Angaben werden vor dem Seminaranfang auf Blackboard zur Verfügung gestellt.

Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

Die Lehrveranstaltung findet über Blackboard statt und wird gelegentlich von WebEx-Meetings oder ähnlichen Formaten (für Gruppen- sowie für Individualgespräche) begleitet.

Kommentar

Der Begriff ‚Kontaktverbot‘ genießt aufgrund der aktuellen Pandemie Konjunktur und gehört seit einigen Wochen zu unserem Alltagsvokabular. Das Seminar nimmt sich vor, die Geschichte dieses Begriffs zu untersuchen. Beschäftigen werden wir uns zunächst mit Texten über Haut, Berührung und Tastsinn und deren Bedeutung für unser Leben, sodann mit der ikonischen und literarischen Tradition, die sich auf das noli me tangere im johanneischen Evangelium beruft. Wir werden Texte von Claudia Benthien, Jean-Luc Nancy, Ashley Montagu u.a. lesen. Das Seminar findet in einer hybriden Form statt: durch individuelle Lektüren und Hausaufgaben zum einen, durch digitale Gruppendiskussionen zum anderen.

13 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Mi, 22.04.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 29.04.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 06.05.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 13.05.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 20.05.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 27.05.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 03.06.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 10.06.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 17.06.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 24.06.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 01.07.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 08.07.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon

Mi, 15.07.2020 12:00 - 14:00

Dozenten:
Dr. Nicola Zambon