14289 Colloquium

SoSe 20: Arabistik als Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft

Victoria Mummelthei

Hinweise für Studierende

Sie studieren ein anderes Fach und habe Interesse an diesem Kurs? Melden Sie sich im Voraus per E-Mail bei der Dozentin!

Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

Die Veranstaltung ist auch für Bachelorstudierende der Vertiefungsphase geeignet.

Kommentar

Die Veranstaltung dient der Schwerpunktbildung im Bereich der arabischen Literatur, Sprache und Kultur. Insbesondere in Hinblick auf die Masterarbeit vertiefen die Studierenden ihr Verständnis für zentrale literatur- und kulturwissenschaftliche Ansätze sowie ihre Fähigkeit zur Entwicklung eigener Fragestellungen. Zu diesem Zweck werden sowohl Beispiele aktueller Forschungsliteratur als auch eigene Analysen literarischer und nicht-literarischer Texte sowie Zeugnisse kultureller Praxis präsentiert und diskutiert. Der Fokus liegt dabei auf der Frage, wie theoretische und methodische Ansätze für die Arbeit mit Primärtexten und anderen kulturellen Zeugnissen fruchtbar gemacht werden können. In regelmäßigen Abständen wird ein 'Gegenstand' präsentiert, zu dem die Studierenden überlegen, wie dieser Gegenstand in einer schriftlichen Arbeit bearbeitet werden könnte. Welche Fragestellungen ergeben sich? Welche theoretischen und methodischen Ansätze eigenen sich? Was für Sekundärliteratur findet sich? Die Studierenden präsentieren ihre Gedankengänge online im Blogformat und/oder in einem Diskussionsforum.

Literaturhinweise

1. Online-Session per Cisco WebEx am 28.4. 14 Uhr; weitere Sessions nach Vereinbarung. Hinweise zu den Online-Sessions finden sich in Blackboard.

Zusätzliche Termine

Di, 21.04.2020 11:00 - 12:00
1. Online-Session per Cisco WebEx

Dozenten:
Victoria Mummelthei