28731 Hauptseminar

Emotionen im Journalismus

Margreth Lünenborg

Kommentar

Sie erzeugen Trauer und Angst nach einem Terroranschlag, stellen Empörung her bei der Aufdeckung von Korruption oder produzieren Mitgefühl in der Flüchtlingsberichterstattung. Während die Illusio des journalistischen Feldes, mit Pierre Bourdieu gesprochen, in der Herstellung neutraler, distanzierter und Objektivität anstrebender Nachrichten besteht, sind Emotionen und Affekte als driving forces in der Selektion, Präsentation und Distribution journalistischer Inhalte deutlich erkennbar. Sie gelten dabei im journalistischen Feld selbst wie auch in weiten Teilen der Journalismusforschung als schlecht beleumundet und werden wissenschaftlich selten betrachtet. Das verändern wir aktuell im Sonderforschungsbereich Affective Societies und Sie haben Gelegenheit, dabei mitzuwirken. Im Seminar werden wir uns systematisch mit der Emotions- und Affektforschung und deren Anwendung auf Felder der Journalismusforschung beschäftigen. Dabei interessieren uns Fragen wie: Wie erzeugt Journalismus Emotionen? Welche Bedeutung spielen Emotionen in der Distribution journalistischer Inhalte bzw. über social media-Kanäle der Nutzer*innen? Welche Konzepte und methodische Herangehensweisen kennt die Journalismusforschung, um Prozesse der Affizierung des Publikums zu erfassen und zu verstehen? In dem forschungsorientierten Seminar bearbeiten wir im Wintersemester primär literaturbasiert theoretische und methodische Konzepte zum Verständnis von Affekten und Emotionen in der Journalismusforschung. Im Sommersemester werden auf dieser Grundlage kleinere empirische Forschungsprojekte in Teams gemeinsam entworfen, durchgeführt und ausgewertet. Schließen

16 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Di, 15.10.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 22.10.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 29.10.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 05.11.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 12.11.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 19.11.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 26.11.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 03.12.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 10.12.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 17.12.2019 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 07.01.2020 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 14.01.2020 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 21.01.2020 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 28.01.2020 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 04.02.2020 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Di, 11.02.2020 10:00 - 12:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Räume:
Garystr.55/B Seminarraum (Garystr. 55)

Studienfächer A-Z