14042 Seminar

Das japanischen Kaiserhaus 2019: Von „A“ wie Abdankung bis „Z“ wie Zeitenwende

Maik Hendrik Sprotte

Kommentar

Diese Lehrveranstaltung außerhalb des üblichen Curriculums richtet sich an die Studierenden aller japanologischen Studiengänge, ungeachtet des Fachsemesters. Am 30. April 2019 wird der gegenwärtige Tenno abdanken und der Kronprinz als 126. „Himmlischer Herrscher“ gemäß der traditionellen Genealogie den japanischen Thron besteigen. Damit endet die Heisei-Zeit in ihrem 31. Jahr. Erörtern möchte ich folgende Fragestellungen: Welche (historische) Bedeutung haben die für 2019 vorgesehenen Thronbesteigungszeremonien? Was bedeutet dieser Thronwechsel für das japanische Gemeinwesen? Was für das Kaiserhaus? Was soll mit der neuen Regierungsdevise, die „Heisei“ ablösen wird, ausgedrückt werden? Was unterscheidet die Thronwechsel 1989 und 2019? Mithin steht in diesem Blockseminar die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des japanischen Kaiserhauses in ihrer politischen, religiösen wie kulturellen Dimension im Zentrum unserer freien Diskussionen. Schließen

2 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Sa, 25.05.2019 10:00 - 18:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
1.36 (Besprechungsraum) (Hittorfstr. 18)

So, 26.05.2019 10:00 - 18:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
1.36 (Besprechungsraum) (Hittorfstr. 18)

Studienfächer A-Z