W31692 Kompaktkurs

Das Access Datenbanksystem

Manfred Leiske

Kommentar

(10 DStd) Hinweise: In diesem Kurs erlernen Sie, wie man für eine Access-Datenbank, bestehend aus einem in Tabellenform gespeicherten Datenbestand, eine grafische Anwendungsoberfläche aus Formularen und Berichten mit benutzerdefinierten Menü-/Symbolleisten entwickelt und mithilfe von Makros zu einer lauffähigen Datenbankapplikation integriert. Dabei werden häufig auch SQL-Abfragen als Datenquelle von Formularen/Berichten verwendet. Für den Formular-/Berichtsentwurf stellt Access spezielle Werkzeuge - u.a. ein sog. Eigenschaftsfenster und eine Toolbox - zur Verfügung, mit denen Sie ohne Programmierkenntnisse im engeren Sinne die typischen Features einer grafischen Windows-Programmoberfläche (z.B. Formularfenster mit Schaltflächen, Registerkarten usw.) erstellen können.

Anmeldung: ZEDAT/Benutzerservice: 29.10.2018 - 02.11.2018

Die Anmeldung erfolgt durch Ausfüllen eines Anmeldeformulars

Bekanntgabe der Teilnahmeliste: 06.11.2018
Schließen

5 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Mo, 12.11.2018 18:00 - 21:30

Dozenten:
Manfred Leiske

Räume:
JK 26/139 Schirokko (Habelschwerdter Allee 45)

Di, 13.11.2018 18:00 - 21:30

Dozenten:
Manfred Leiske

Räume:
JK 26/139 Schirokko (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 14.11.2018 18:00 - 21:30

Dozenten:
Manfred Leiske

Räume:
JK 26/139 Schirokko (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 15.11.2018 18:00 - 21:30

Dozenten:
Manfred Leiske

Räume:
JK 26/139 Schirokko (Habelschwerdter Allee 45)

Fr, 16.11.2018 18:00 - 21:30

Dozenten:
Manfred Leiske

Räume:
JK 26/139 Schirokko (Habelschwerdter Allee 45)

Studienfächer A-Z