14008 Seminar

SoSe 18: „Überfluss ist der Feind“ – Aspekte einer Sozial- und Kulturgeschichte des Asiatisch-Pazifischen Krieges

Maik Hendrik Sprotte

Zusätzl. Angaben / Voraussetzungen

Voraussetzung für die Option, in diesem Seminar eine Hausarbeit vorlegen zu können, ist ausnahmslos die regelmäßige Teilnahme & Beteiligung an den Seminarsitzungen und der Übung.

Kommentar

Als Beitrag zur Alltagsgeschichte Japans sollen in dieser Lehrveranstaltung die sozialen und kulturellen Konstitutionsbedingungen einer Gesellschaft im „Totalen Krieg“ (soryokusen ???) zwischen 1931 und 1945 untersucht werden. Das Gewaltphänomen „Krieg“ wird in diesem Kontext nicht modernisierungstheoretisch als Fehlentwicklung einer japanischen Moderne, sondern als Ursache und Antrieb der Verfasstheit einer modernen japanischen Gesellschaft verstanden. Krieg wird somit zur bemerkenswertesten unter allen „formes de passage“ des sozialen und kulturellen Lebens. Dem Paradigma der „Modernität des Krieges“ folgend, sollen die Techniken und Strategien zur Mobilisierung aller gesellschaftlichen Kräfte unter den Bedingungen des „Asiatisch-Pazifischen Krieges“ (Ajia Taiheiyo senso ????????) vor dem Hintergrund der funktionalen Ausdifferenzierung moderner arbeitsteiliger Gesellschaften, hier: der japanischen Kriegsgesellschaft, herausgearbeitet werden. Diese Analyse darf sich nicht auf die „erwartbaren“, mithin militärischen oder planwirtschaftlichen, Mobilisierungsmaßnahmen beschränken, sondern muss besonders die kulturellen Veränderungen im Kontext der sich kriegsbedingt verändernden Genderbeziehungen, der unvollständigen Versuche einer „Gleichschaltung“ der Jugendorganisationen sowie der Propaganda und deren Auswirkungen auf das Wertesystem in den Blick nehmen. Schließen

13 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Do, 19.04.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 26.04.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 03.05.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 17.05.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 24.05.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 31.05.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 07.06.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 14.06.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 21.06.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 28.06.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 05.07.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 12.07.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Do, 19.07.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Prof. Dr. Maik Hendrik Sprotte

Räume:
JK 25/132 (Habelschwerdter Allee 45)

Studienfächer A-Z