Springe direkt zu Inhalt

Persönlichkeiten

Bilder im Henry-Ford-Bau von Freunden, Förderern und berühmten Persönlichkeiten, die der Freien Universität verbunden sind.

Bilder im Henry-Ford-Bau von Freunden, Förderern und berühmten Persönlichkeiten, die der Freien Universität verbunden sind.
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

Zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten sind eng mit der Freien Universität Berlin verbunden. Sie haben die Universität mitbegründet, hier studiert oder gelehrt.

Zu den prominenten Alumni zählen beispielsweise Elke Heidenreich, Renate Künast, Jutta Limbach, Otto Schily und Klaus Wowereit. Neben den Rektoren und Präsidenten der Freien Universität tragen die zahlreichen internationalen Freunde und Förderer dazu bei, die Freie Universität zu einem lebendigen Ort akademischer Freiheit in gesellschaftlicher Verantwortung zu machen.


Ehrendoktorinnen und Ehrendoktoren an der Freien Universität Berlin

Seit dem Jahr ihrer Gründung zeichnet die Freie Universität Berlin bedeutende Persönlichkeiten mit der Ehrendoktorwürde aus. Viele von ihnen haben als Wissenschaftlerin und Wissenschaftler Herausragendes für ihr Fach geleistet. Andere haben mit ihren Leistungen als Politiker/innen, Schriftsteller,/innen Publizisten/innen oder Künstler/innen nachhaltigen Einfluss auf das Weltbild von Forschenden, Lehrenden und Studierenden genommen.

Zu den Ehrendoktorinnen und Ehrendoktoren der Freien Universität gehören unter anderem:


Ehrenbürger/Ehrenmitglieder


Ehrenmedaille in Gold

Die Ehrenmedaille in Gold der Freien Universität Berlin wurde im Rahmen von Staatsbesuchen an herausragende Persönlichkeiten der internationalen Politik verliehen.