Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Geowissenschaften - Institut für Geologische Wissenschaften AB Geochemie

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc) (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung für die Dauer des Mutterschutzes mit ggf. sich anschließender Elternzeit Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: GeochPostdoc

Bewerbungsende: 24.05.2021

Der Arbeitsbereich Geochemie am Institut für Geologische Wissenschaften betreibt Forschung zu Prozessen der Entstehung und Entwicklung der terrestrischen Planeten und dem chemischen Stofftransport in Planeten auf allen Zeitskalen. Der Arbeitsbereich ist mit mehreren Teilprojekten am von der DFG geförderten SFB TRR 170 beteiligt. Die Arbeitsgruppe hat methodische Schwerpunkte in der Entwicklung moderner Methoden im Bereich der anorganischen Massenspektrometrie. Das Institut für Geologische Wissenschaften betreibt sowohl ein TIMS als auch ICP-MS Massenspektrometer in Verbindung mit einem Reinraumlabor.

Aufgabengebiet:
Durchführung eigener und gemeinsamer Forschungsprojekte. Unterstützung in der Organisation des Laborbetriebs, das Anlernen von internen und externen Benutzer/-innen, troubleshooting im Falle von Instrumentenproblemen und die Teilnahme an der Implementierung neuer analytischer Methoden. Bei längerer Beschäftigung wird eine Beteiligung am Lehrangebot der Freien Universität im Bereich Geochemie erwartet (bis zu 4 LVS Lehrverpflichtung).

Einstellungsvoraussetzungen:
Promotion in Geowissenschaften, Geologie oder Mineralogie, unter bestimmten Voraussetzungen auch in Chemie oder Physik.

Erwünscht:
Erfahrung in Isotopen- und Spurenelementanalyse von geologischen Proben mit ICPMS. Die Besetzung der Stelle ist ab dem 17.7.2021 möglich. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, einer Beschreibung der analytischen und wissenschaftlichen Erfahrungen und Lehrerfahrung, sowie die Angabe von mindestens einer Adresse als Referenz sind in einer pdf-Datei zusammenzufassen und per E-mail an Dr. Harry Becker (hbecker@zedat.fu-berlin.de) zu senden.

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Harry Becker: hbecker@zedat.fu-berlin.de

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des Präsenznotbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin

Fachbereich Geowissenschaften

Institut für Geologische Wissenschaften

AB Geochemie

Herrn Prof. Dr. Harry Becker

Malteserstr. 74-100

Haus B, 12249 Berlin (Lankwitz)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 02.05.2021

Schlagwörter