Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Geowissenschaften - Institut für Geologische Wissenschaften Fachrichtung Geophysik

Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 4 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: 2020_Haushalt_Praedoc

Bewerbungsende: 13.07.2020

Aufgabengebiet:
- Numerische Modellierung geomechanischer Eigenschaften und Wellenfelder der Quellprozesse der induzierten mikroseismischen Ereignisse
in anisotropen Medien
- Bearbeitung entsprechender seismischer Registrierungen
- Seismische Inversion der Erdbebenmechanismen sowie Erdbebenlokalisierung und Geschwindigkeitsmodellkonstruktion
- Asisstenz in der Lehre

Die Tätigkeit dient der eigenen wiss. Qualifizierung.

Einstellungsvoraussetzungen:
Master (oder äquivalente Qualifikation) in Geophysik

(Berufs-)Erfahrung:
- praktische Erfahrungen auf den Gebieten der seismischen Datenverbeitung und induzierten Seismizität

Erwünscht:
- exzellente Kenntnisse der physikalischen und mathematischen Grundlagen seismogener Prozesse und seismischer Wellenfelder
- sehr gute Programmierkenntnisse in Python und Matlab
- Englisch in Wort und Schrift
- Publikationstätigkeit
- Kenntnisse der akademischen Selbstverwaltung

Weitere Informationen

Die Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Serge A. Shapiro: shapiro@geophysik.fu-berlin.de

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des Präsenznotbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin

Fachbereich Geowissenschaften

Institut für Geologische Wissenschaften

Fachrichtung Geophysik

Herrn Prof. Dr. Serge A. Shapiro

Malteserstr. 74-100

Haus D, 12249 Berlin (Lankwitz)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 21.06.2020

Schlagwörter