Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie - Institut für Pharmazie Pharmazeutische Chemie

2 Stellen Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis zu 3,5 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: Wolber 2021 neu

Bewerbungsende: 16.08.2021

Aufgabengebiet:
• Mitarbeit in der Forschung In der Arbeitsgruppe für molekulares Wirkstoffdesign
https://www.bcp.fu-berlin.de/pharmazie/faecher/pharmazeutische_chemie/wolber/ bzw. https://www.drug-design.de
• Mitarbeit in der Lehre als Assistent/-in in der instrumentellen Analytik oder anderen Praktika der pharmazeutischen und medizinischen Chemie
• Gelegenheit zur Promotion wird gegeben.
• Die Tätigkeit dient zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung

Einstellungsvoraussetzungen:
Pharmazeutisches Staatsexamen oder abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Lebens-/ Naturwissenschaften (Master / Diplom in Biophysik, Biochemie, Biologie, Chemie, Bioinformatik o.ä.).

Erwünscht:
• Zulassung zur Promotion auf dem Gebiet der pharmazeutischen und medizinischen Chemie
• sehr gute Deutschkenntnisse zur Durchführung der Lehre im Pharmaziestudium
• Erfahrung im strukturbasierten Wirkstoffdesign, insbesondere mit statischen und dynamischen 3D Pharmakophoren, virtuellem Screening und Molekulardynamiksimulationen
• Erfahrungen (z.B. durch Masterarbeit oder Forschungspraktika) in einem der aktuellen Schwerpunktthemen der Arbeitsgruppe (Toll-like Rezeptoren und Tumorimmunologie, G-Protein gekoppelte Rezeptoren, Cytochrom P450 vermittelter Metabolismus)
• sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Exzellente Studienleistungen
• Programmierkenntnisse und/oder Interesse am Computer zu arbeiten

Stellenausschreibung vom: 18.07.2021