Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Physik - Institut für Experimentalphysik

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc) (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung befristet bis zu 1 Jahr Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: FU-Physik-STM

Bewerbungsende: 13.07.2020

In unserer Arbeitsgruppe untersuchen wir elektronische und magnetische Eigenschaften von Atomen und Molekülen auf Oberflächen mittels Tieftemperatur-Rastertunnelmikroskopie und -spektroskopie. Ein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Untersuchung von magnetischen Strukturen auf supraleitenden Oberflächen. Diese Aktivitäten sind in den Sonderforschungsbereich 183 eingebunden.

Aufgabengebiet:
Der/die erfolgreiche Kandidat/-in soll die Wechselwirkung zwischen magnetischen Momenten und supraleitenden und metallischen Substraten mittels Rastertunnelmikroskopie und

-spektroskopie untersuchen und magnetische Eigenschaften gezielt manipulieren. Insbesondere sollen magnetische Nanostrukturen mit topologischen Eigenschaften erzeugt werden.
Der/die erfolgreiche Kandidat/-in soll eine wichtige Rolle in diesen Forschungsaktivitäten einnehmen, Doktoranden/-innen betreuen und Kooperationen mit Theoretiker/-innen unterstützen. Mitarbeit in der nachgeordneten Lehre wird erwartet.

Der/die erfolgreiche Kandidat/-in soll einen Drittmittelantrag stellen (z B. bei der Humboldt-Stiftung oder beim European Research Council). Die Beschäftigung dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifikation.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium im Fach Physik; Promotion im Fach Physik.

Erwünscht:
• Erfahrung in folgenden Bereichen: Rastertunnelmikroskopie, Oberflächenphysik, Ultrahochvakuumtechnik
• Spaß am selbständigen Arbeiten
• Teamfähigkeit

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Katharina Franke: stm@physik.fu-berlin.de

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des Präsenznotbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin

Fachbereich Physik

Institut für Experimentalphysik

Frau Prof. Dr. Katharina Franke

Arnimallee 14

14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 21.06.2020

Schlagwörter