Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften - Institut für Philosophie

Wiss. Mitarbeiter/-in (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung Befristet bis zu 5 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: WiMi_2021_StG

Bewerbungsende: 09.08.2021

Am Arbeitsbereich "Praktische Philosophie" arbeiten wir interdisziplinär in vielen Drittmittelprojekten an den Schnittstellen von Philosophie, Rechtswissenschaft, Ökonomie und Sozialwissenschaften zu normativen Fragen der praktischen Philosophie

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Forschung und Lehre im Arbeitsbereich "Praktische Philosophie" am Institut für Philosophie, Durchführung von Lehrveranstaltungen, Beteiligung an universitärer Selbstverwaltung und Unterstützung bei Drittmitteleinwerbung und –verwaltung. Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung.

Einstellungsvoraussetzungen:
abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium sowie Promotion im Bereich der praktischen Philosophie

(Berufs-)Erfahrung:
Einschlägige Erfahrungen in universitärer Forschung, Lehre und Drittmittelverwaltung

Erwünscht:
Sehr gute Dissertation im Bereich der praktischen Philosophie sowie mindestens ein nachweisbarer Schwerpunkt in der Moralphilosophie und/oder der Theorie praktischer Rationalität bzw. Normativität. Erwünscht sind zudem ein weiteres Interesse an politischer Philosophie und Rechtsphilosophie, exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie internationale Erfahrung und ein Interesse an interdisziplinären Diskussionen.

Weitere Informationen

Die Bewerbung soll neben einem aussagekräftigen Anschreiben Folgendes enthalten: Lebenslauf, Kopien von Urkunden und Zeugnissen, Zusammenfassung der Doktorarbeit, zwei Publikationen (die veröffentlichte oder unveröffentlichte Fassung der Dissertation sowie ein Zeitschriftenaufsatz/Beitrag zu einem Sammelband), Kontaktdaten zweier Personen, die für Referenzen kontaktiert werden können.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Stefan Gosepath: barbara.baldacci@fu-berlin.de .

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des Präsenznotbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin

Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften

Institut für Philosophie

Herrn Prof. Dr. Stefan Gosepath

Habelschwerdter Allee 30

14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenausschreibung vom: 18.07.2021